anime no tomodachi ...
...    

Record of Lodoss War Vol. 1

    ...

Index A-Z ] [ Artikel ] [ Daten ]


...
Autor: Ron
Review erschienen in: FUNime Nr. 39, Oktober 2004

Short Line

DVD-Cover Vol. 1 Obwohl dieser Titel auch in Deutschland schon eher zu den Klassikern gez�hlt werden kann, hat nun SPV die alte, 13-teilige OVA-Serie dieses Titels noch einmal neu aufgelegt. Im Gegensatz zur alten Fassung, die lediglich deutsche Untertitel aufweisen konnte, daf�r aber auf nur zwei DVDs in einer Box daherkam, kann die neue Fassung mit einer deutsch synchronisierten Version aufwarten, ist aber leider auf 4 DVDs verteilt...

Die DVDs machen dabei auch zun�chst einen recht ansprechenden Eindruck. Sowohl die Bild- als auch die Tonqualit�t sind dabei f�r eine Serie von 1990 recht ordentlich. Das Bild ist dabei gegen�ber der alten Fassung von OVA-Films deutlich gesteigert worden, doch leider gibt es - �hnlich wie auch bei der amerikanischen Reedition - in dunklen Szenen und vor allem in einigen der sp�teren Folgen (zum Beispiel die zweite Episode mit dem eigentlichen Anfang der Geschichte) ziemliche Probleme mit dem Rauschen der alten Masterb�nder.

Der Ton hat zum Gl�ck weniger derartige Probleme. Zwar klingen die japanischen Sprecher in der japanischen Fassung ein klein wenig belegt (die US-Reedition war in der Beziehung besser gelungen), doch ansonsten kann sich die Tonqualit�t vor allem in Anbetracht des Alters gut sehen lassen. F�r die deutsche Synchronfassung wurde der japanische Dolby Prologic unterst�tzende Stereoton zu einer echten Dolby Digital 5.1 Fassung hochgemixt, was vor allem f�r Besitzer von Surround-Anlagen ohne Dolby Prologic II oder Neo:6 Dekoder von Vorteil ist, allerdings an manchen Stellen durch die st�rkere Kanaltrennung auch unangenehm auffallen kann.

Besonders erw�hnenswert sind jedoch die recht hochkar�tigen Synchronsprecher, die f�r einige der Hauptcharaktere verwendet wurden. So kann Parn mit der deutschen Stimme von Frodo (Herr der Ringe) aufwarten, Slain hat die deutsche Stimme von Aragorn (Herr der Ringe), w�hrend Deedlit zum Beispiel als die deutsche Stimme von Nadia aus Die Macht des Zaubersteins (auch besser bekannt als The Secret of Blue Water) bekannt ist. Die Hauptcharaktere leisten dabei, von kleineren Schnitzern einmal abgesehen, einen recht guten Job, w�hrend einige Nebenrollen wie die Prinzessin Fiana, der Magier Wort oder auch der Sprecher der Einleitung weniger �berzeugen k�nnen. Was sich jedoch sehr positiv bemerkbar macht ist die Tonabmischung der deutschen Stimmen, die immer je nach R�umlichkeit und Position mit den passenden Effekten unterlegt wurden, teilweise sogar deutlich besser als in der japanischen Fassung!

Auch die Dialoge selbst sind in Ordnung. W�hrend die deutschen Untertitel leider immer noch den teilweise mangelhaften Untertiteln der alten Fassung entsprechen, wurden die gr�bsten Schnitzer in der deutschen Synchronfassung korrigiert: So werden die „Dwarfs“ endlich ganz korrekt als Zwerge �bersetzt. Zahlreiche andere Unsauberkeiten kommen bei der Synchronisation hingegen schon wegen der gr��eren Textl�nge gar nicht mehr zum Tragen. Die englische Synchronfassung der amerikanischen Reedition kann dabei einfach nicht mithalten (allerdings war diese Fassung auch der alten englischen Synchronfassung unterlegen, die jedoch schon aus technischen Gr�nden kein Konkurrent zur deutschen Synchronfassung w�re).

Das Bedienungsmen� der DVD ist recht gut gelungen, allerdings ist es unverst�ndlich, warum es keine M�glichkeit gibt, sich alle Folgen hintereinander anzusehen, sondern jede Folge einzeln angew�hlt werden mu�.

An Extras gibt es eine Figuren�bersicht mit den Beschreibungen zahlreicher Charaktere der Serie (auch wenn sie in einigen F�llen in den ersten vier Folgen �berhaupt nicht vorkommen), sowie ein elfmin�tiges Promotion-Video, womit man versuchte, die Serie international zu vermarkten (mit einer der schlechtesten englischen Synchronfassungen, die ich je geh�rt habe!). Ansonsten gibt es nat�rlich noch Werbung f�r andere Serien.

Insgesamt ist diese DVD f�r deutsche Rollenspielfans durchaus eine �berlegung wert, auch wenn der Preis alles andere als niedrig ist - vor allem angesichts der teilweise durchwachsenen Bildqualit�t, wobei die weiteren DVDs nur noch jeweils 3 Episoden aufweisen werden und die Animationsqualit�t von Folge zu Folge immer mehr abnimmt. Wer bevorzugt Untertitel nutzt, sollte vielleicht eher zu der amerikanischen Box greifen, die bei einem offiziellen Preis von 60 US-Dollar bei einigen H�ndlern im Direktimport weniger als 40 Euro kostet. Diese Fassung liefert eine mindestens gleichwertige Bild- und Tonqualit�t und ihre englischen Untertitel sind den deutschen gnadenlos �berlegen.

up exit
Short Line


Record of Lodoss War Vol. 1

   
Umfang: 13-teilige OVA-Serie
Laufzeit: ca. 100 Min.
Inhalt: Folge 1 - 4
Tonspuren: Deutsch DD 5.1, Japanisch DD 2.0
Untertitel: Deutsch
Herausgeber: SPV
Ländercode: 2
Listenpreis: EUR 24,95

up exit
       
...     Home : Reviews : DVDs : Record of Lodoss War Vol. 1 Webmaster     ...