anime no tomodachi ...
...    

Gunslinger Girl Vol. 4

    ...

Index A-Z ] [ Artikel ] [ Daten ]


...
Autor: Karsten Schubert
Review erschienen am: 18.03.2005


Short Line

DVD-Cover Nach zahlreichen, längeren Verzögerungen ist nun endlich auch die vierte und letzte DVD von Gunslinger Girl veröffentlicht worden. Die drei letzten Episoden (11-13) sind dabei weniger Action betont als die meisten der vorher gehenden DVDs, stattdessen wird hier endlich klar, wie die Cyborgs sich selbst sehen. So machen in der elften Folge Henrietta und Jose Urlaub, um nach den schrecklichen Ereignissen mit Elsa ein wenig auszuspannen, als sie von zwei Kollegen besucht werden, die immer noch herausfinden wollen, was wirklich mit Elsa passiert ist... und Henrietta ist klar, was passiert ist.

Cover des beiliegenden Mangas In der zwölften Folge soll sich Abteilung 2 noch bewähren und eine Entführung verhindern und mit einem Großeinsatz die Terroristen ausräuchern. Auch die schwächliche Angelica will bei diesem Einsatz mitmachen... In Folge 13 geht es Angelica schlechter, doch ihr Fratello hält sich immer noch von ihr fern. Henrietta möchte den beiden helfen.

Auch weiterhin ist die deutsche Synchronfassung von der Tonabmischung ausgesprochen gut gelungen und vor allem die Sprecher der Hauptcharaktere haben sich in ihre Rollen hinein gefunden. Nur einige der weniger häufig eingesetzten Sprecher tun sich noch ein wenig schwer. Auch der japanische Ton ist recht ordentlich. Die französische Dolby Digital 5.1 Fassung bietet zwar hier und da mal gute Ansätze, doch es gibt unüberhörbar Probleme damit, akustisch eine realistische Umgebung nachzubilden und dort die Sprecher vernünftig einzufügen.

Die Zeichnungen und Animationen lassen, nicht zuletzt dank anamorpher Abtastung, keine besonderen Schwächen erkennen. An Extras gibt es wie bisher auch wieder ein 23-minütiges Interview, dem man im Gegensatz zu den normalen Episoden sogar eine Laufzeit-Anzeige verpasst hat. Außerdem liegt der DVD noch ein Manga und ein Schlüsselanhänger bei (wofür aber auch der Preis der DVD deutlich gestiegen ist).

Beim Blick in den Manga fällt schon einmal auf, dass der Manga praktisch die gleichen Geschichten enthält wie der Anime, allerdings in vollkommen anderer Reihenfolge. So werden zum Beispiel die Folgen 10 und 11 im vierten und fünften Kapitel des Mangas abgehandelt. Auch wirkt die Handlung erheblich gedrängter und es kommt eine ganz andere Atmosphäre als im Anime auf.

Insgesamt eine recht befriedigende Abschluß-DVD, die die Serie zu einem besseren Ende führt, als man zunächst erwartet hätte. Wenn nur der Preis der DVD nicht so hoch wäre.

up exit
Short Line


Gunslinger Girl Vol. 4

   
Umfang: 13-teilige TV-Serie
Laufzeit: 75 Minuten (Folgen 11-13)
Tonspuren: Deutsch, Japanisch, Französisch DD 2.0, Französisch DD 5.1
Untertitel: Deutsch, Französisch, Holländisch, Polnisch
Herausgeber: AV2 (Anime Virtual)
Ländercode: 2
Preis: EUR 32,99 (inklusive Manga)

up exit
       
...     Home : Reviews : DVDs : Gunslinger Girl Vol. 4 Webmaster     ...