anime no tomodachi ...
...    

Full Metal Panic Vol. 3 & 4

    ...

Index A-Z ] [ Artikel ] [ Daten ]


...
Autor: Karsten Schubert
Review erschienen in: FUNime Nr. 42, Juni 2005

Short Line

DVD-Cover Auf der dritten DVD von Full Metal Panic wird ein mutma�licher Terrorist gefangen genommen, doch Tessa, die Kommandantin des U-Bootes, soll feststellen, was es mit dem offenbar unter Drogen stehenden 14-j�hrigen Jungen wirklich auf sich hat. Als pl�tzlich der St�tzpunkt angegriffen wird, flieht Tessa mit dem Gefangenen und taucht erstmal in Sosukes Wohnung unter. Das bringt nat�rlich Sosuke in einen gewissen Erkl�rungsnotstand, als kurz darauf Kaname vorbeikommt, um mit ihm zu Abend zu essen... Doch diese Probleme werden schnell bedeutungslos, als sie entdecken, da� der Junge einen Peilsender unter der Haut tr�gt. Vermutlich werden die Leute, die ihn befreien wollen, auch bald Sosukes Wohnung angreifen. Er mu� versuchen, die M�dchen in Sicherheit zu bringen.

Die vier Folgen der dritten DVD haben dabei den Vorteil, da� sie eine vollst�ndig in sich abgeschlossene Nebenhandlung enthalten, die mit Folge 9 beginnt und mit Folge 12 endet. Die vierte DVD enth�lt hingegen zwei eher einzeln stehende Episoden sowie eine Episode, die die Haupthandlung weiterf�hrt. So geraten in Folge 13 Tessa und die Armslave-Pilotin Melissa aneinander und sie vereinbaren einen Armslave-Kampf gegeneinander. Ziemlich einseitig, da Tessa noch nie in einem Armslave sa� und sogar schon mit dem Einsteigen Probleme hat. Doch so leicht gibt sie nicht auf, denn der Einsatz ist hoch: Die Verliererin mu� nackt durch die Basis laufen... Folge 14 spielt an einem wundersch�nen Sommertag, den Kaname gerne am Strand verbracht h�tte, doch sie sitzt auf dem Sommerfest einer Armeeeinheit, auf dem ein Armslave-Wettkampf stattfindet. In Folge 15 mu� Sosuke nach Helmajistan zur�ckkehren, das Land, in dem er aufgewachsen ist, da dort sein alter Erzfeind wieder aufgetaucht ist. Doch die Einheit, mit der er dort hingeschickt wird, h�lt ihn f�r einen kleinen Jungen, der die Klappe halten soll und l�uft offenen Auges in den Untergang. Oder?

Die Zeichnungen sind auch auf diesen DVDs au�erordentlich gut und auch die Animationen gehen in Ordnung. Der englische Dolby-Digital-5.1-Ton versteht sich dabei besonders darauf, bei den Stimmen die Surround-M�glichkeiten auszunutzen. Der japanische Dolby-Digital-2.0-Ton kann in der Beziehung nat�rlich nicht mithalten, daf�r passen die Stimmen besser zu den Charakteren. Die deutsche Dolby-Digital-5.1-Fassung kann vor allem bei Ger�uscheffekten ihre Surroundf�higkeiten ausspielen, w�hrend die Stimmen im allgemeinen aus der N�he des Centers ert�nen. Dabei schaffen es die deutschen Sprecher, ihren Charakteren echtes Leben einzuhauchen und mit der japanischen Fassung praktisch gleichzuziehen, wobei sie vor allem von einer etwas freieren �bersetzung profitieren k�nnen. Allerdings wurde diese �bersetzung auch f�r die deutschen Untertitel verwendet, wo sie durch ihre Unterschiede zu den anderen Sprachfassungen ziemlich unpassend wirken.

Als Extras gibt es wie bei den bisherigen DVDs ein paar Entwurfszeichnungen auf den DVDs selbst und als Beilage jeweils ein kleines Poster mit einigen kleinen erkl�renden Texten zu Charakteren oder Orten auf der R�ckseite. Leider gibt es auch hier wieder die nervigen Raubkopierwarnungen.

Alles in allem im Moment die interessanteste Serie bei ADV Films Deutschland, die vor allem mit ihrer abwechslungsreichen Handlung, einer guten Optik und einer ausgezeichneten deutschen Synchronfassung �berzeugen kann, auch wenn man kaum so etwas wie eine Charakterentwicklung feststellen kann. Wer jedoch auf Untertitel angewiesen ist, sollte sich �berlegen, ob er nicht lieber die englischen Untertitel nutzen sollte, die gl�cklicherweise wie gewohnt auch auf diesen DVDs vertreten sind. Erfreulich: im Handel gibt es teilweise drastische Preisunterschiede (bis zu 10 Euro) zum angegebenen Listenpreis...

up exit
Short Line


Full Metal Panic Vol. 3 & 4

   
Laufzeit: DVD 3: 100 Minuten, DVD 4: 75 Minuten
Tonspuren: Japanisch DD 2.0; Deutsch, Englisch DD 5.1
Untertitel: Deutsch
Herausgeber: ADV Films
Ländercode: 2
Preis: € 27,99

up exit
       
...     Home : Reviews : DVDs : Full Metal Panic Vol. 3 & 4 Webmaster     ...