anime no tomodachi ...
...    

Fist of the North Star Vol. 1 + 2

    ...

Index A-Z ] [ Artikel ] [ Daten ]


...
Autor: Ron + Elisa
Review erschienen in: FUNime Nr. 40, Dezember 2004

Short Line

DVD-Cover Vol. 1 Digipaks sind in, DVDs in einem schnöden Cover veröffentlichen megaout! Also kommt FotNS in einem Schuber und läßt sich mehrfach aufklappen. Die Hochglanzfarbseiten geben recht drastisch wieder, was jeder Mediziner eingepaukt bekommt: Kinders, laßt die Finger von anabolen Steroiden, sonst seht ihr aus wie die Charaktere in Fist of the North Star. Ganz ehrlich, als Arnold Schwarzenegger sich noch Mr. Universum nennen durfte, hätte er nicht den Hauch einer Chance gegen diese Muskel bepackten Typen gehabt. Und selbst die Figuren aus Dragonball Z wirken wie dürre Suppenkasper. Und spätestens seit dieser Serie wissen wir: je mehr Muskelmasse jemand hat, um so mehr kriegt er in die Fre... pardon, auf die Mütze und um so mehr kann er auch austeilen. Fist of the North Star ist da keine Ausnahme: schon die ersten Minuten beweisen deutlich wohin der Hase läuft: Gewalt, Gewalt, Gewalt. Arme brechen, Schädel bersten, das Blut spritzt in einer Art und Weise, daß einem Bange wird, ob denen nicht irgendwann mal die rote Farbe ausgeht.

Die Metzelei hat aber trotzdem eine Story, die sogar intelligenter ist als bei so manch anderem Muskel-Anime. Nach einem Atomkrieg kämpfen die Überlebenden auf einem zur Wüste gewordenen Planeten jeden Tag um ihr bißchen Wasser. Es kommt wie es kommen muß, die wenigen Quellen werden von einigen wenigen beherrscht, die ihre Vormachtstellung auf das Grausamste gegen die Mehrheit ausnutzen. Bis eines Tages der einsame Rächer auftaucht und alles verändert...

Technisch ist die OVA absolut auf ihrer Zeit. Auch die DVD-Fassung ist gut gelungen. Der deutsche Ton kommt zwar wie üblich an die japanische Sprachspur nicht heran, er klingt wegen der kräftigeren Abmischung aber wesentlich monumentaler.

Die erste DVD enthält neben der OVA noch die Pressekonferenz des Produktionsteams (u.a. mit Gackt und Buronson), einen PC-Bildschirmschoner (nur für Windows) und eine limitierte Cell-Reproduktion. Wie bei OVA Films mittlerweile üblich, enthält die erste DVD einer Serie auch immer ein farbiges Beibuch mit näheren Infos zur Serie.

Die zweite DVD enthält das Opening und Ending als Karaoke-Version, dazu kommt ein Interview mit Gackt. Auch hier liegt der Box wieder eine Cell-Reproduktion bei. Durch die edle Aufmachung empfiehlt sich die Fist of the North Star OVA durchaus Sammlern, die allerdings dem "starken" Charakterdesign einiges abgewinnen müßten.

up exit
Short Line


Fist of the North Star Vol. 1 + 2

   
Filmart: OVA-Serie
Laufzeit: je ca. 60 Min.
Tonspuren: Deutsch DD 5.1, Japanisch DD 5.1
Untertitel: Deutsch
Herausgeber: OVA Films
Ländercode: 2
Preis pro DVD: EUR 27,99

up exit
       
...     Home : Reviews : DVDs : Fist of the North Star Vol. 1 + 2 Webmaster     ...