anime no tomodachi ...
...    

Ranma 1/2 TV Collectors Edition

    ...

Index A-Z ] [ Review ] [ Daten ]

...

Autor: Karsten Schubert
Bewertung: 4 Sterne
Einstufung: ab 12 Jahre
besprochenes Material: TV-Serie, englisch synchronisiert, englisch untertitelt
Firma: Viz Video

Short Line

VHS Cover Vol. 4 (Link: Cover Vol. 5) Ranma 1/2 ist die Nachfolgeserie von Urusei Yatsura. Hier kommen aber keine merkwürdigen Außerirdischen zum Einsatz, sondern es tauchen „normale“ Menschen auf, die allerdings bei einem Besuch in China in verwünschte Quellen gefallen sind und sich seitdem bei Kontakt mit kaltem Wasser in jeweils das Lebewesen verwandeln, welches als letztes in dieser Quelle ertrunken ist.

So verwandelt sich zum Beispiel der 16-jährige Ranma in ein Mädchen, während sich sein Vater bei Kontakt mit kaltem Wasser in einen riesigen Panda verwandelt. Nun wurde zwischen Ranmas Vater und dessen Freund, einem Leiter einer Kampfsportschule, eine Heirat zwischen ihren Kindern beschlossen. Ranma soll also Akane, eine der drei Töchter von Herrn Tendo, heiraten, womit die beiden nicht ganz einverstanden sind.

Die Hauptcharaktere sind hier nicht ganz so beschränkt wie bei Urusei Yatsura. So denkt Ranma eigentlich nur seine Hauptsorge, wie er seinen Fluch wieder aufheben kann, während Akane damit beschäftigt ist sich ihre zahlreichen Verehrer mit schlagkräftigen Argumenten vom Hals zu halten.

Ranma + Akane (Link: Cover Vol. 6) Die Grafik und Animation sind zwar bei weitem nicht bahnbrechend, aber für eine Fernsehserie in Ordnung. Die Musik ist relativ einfach gehalten, erfüllt aber sehr gut ihren Zweck. Auch wer die Geschichte bereits aus den Mangas kennt, wird die Serie als durchaus sehenswert empfinden. Bleibt eigentlich nur die Frage, warum erscheint so etwas nicht auch endlich in Deutschland?

Nachtrag: Als dieser Review 1997 geschrieben wurde, war an Ranma in Deutschland noch nicht zu denken. Fünf Jahre später, im April 2002, war es dann endlich soweit - Ranma 1/2 startete im Fernsehen auf RTL II.

up exit
Short Line


Daten

   
Titel: Ranma 1/2
Originaltitel: Ranma 1/2
Regie: Tsutomu Shibayama
Drehbuch: Ryota Yamaguchi, Shuji Iuchi, Yoshio Urasawa
Character Design: Atsuko Nakajima
Musik: Kenji Kawai, Akihisa Matsumura, Eiji Mori
Vorlage: Manga von Rumiko Takahashi
Produktionsjahr: 1989
Genre: Comedy / Martial Arts

up exit
       
...     Home : Reviews : Anime : Ranma 1/2 TV Collectors Edition Webmaster     ...