anime no tomodachi ...
...    

Project A-Ko

    ...

Index A-Z ] [ Review ] [ DVD ] [ Daten ]

...
Autor: Karsten Schubert
Bewertung: 4 Sterne
Einstufung: ab 10 Jahre
besprochenes Material: Movie und 5 OVA Nachfolger, englisch synchronisiert, englisch untertitelt, DVD
Firma: Manga Video (USA)

Short Line

C-ko und A-ko Bei Projekt A-Ko handelt es sich um eine Anime-Parodie, die nur so mit Anspielungen vollgestopft ist. Die Grafik des Films ist recht gut für 1986. Bei den späteren OVAs geht sie allerdings ziemlich in den Keller, von wo sie sich nur langsam wieder hoch arbeitet. Der Soundtrack des Films ist ziemlich gut, etwas was man von den ersten drei OVAs nicht behaupten kann, in denen auch die Story immer weiter nachläßt.

A-Ko und C-Ko gehen zur Schule DVD: Die reviewte DVD stammt von Image Entertainment. Durch sie wird klar, warum sich CPM/US Manga Corps derart erleichtert zeigte, daß ihr Vertrag mit Image inzwischen ausgelaufen ist. Die Bildqualität läßt wirklich zu wünschen übrig. Fast in jeder Szene ist eine leichte Bildunruhe festzustellen, die in Standbildern als Artefakte enttarnt werden. Der englische und japanische Soundtrack ist allerdings in ganz brauchbarer Qualität in Stereo vorhanden. Leider haben die zuschaltbaren englischen Untertitel im Verlauf des Filmes immer größere Abweichungen zur wirklichen Sprache. Die Untertitel erscheinen also nicht synchron wenn gesprochen wird, sondern mehrere Sekunden früher. Dieser Fehler deutet, wie auch die extrem einfach gehaltene Menüstruktur, die außer einer Szenenanwahl keine Extras zu bieten hat, auf mangelnde Sorgfalt bei der Erstellung der DVD hin. Auch die Verwendung eines Snappercase (= Pappumschlag) sorgt nicht gerade für Begeisterungsstürme.

C-ko und A-ko Insgesamt ist die DVD zwar immer noch besser als die VHS-Kassette, doch trotz ihres recht günstigen Preises und der fehlenden Codeabfrage ist sie nicht unbedingt empfehlenswert.

A-ko, C-ko und B-ko Die OVAs 5 und 6 besitzen zwar die gleichen Hauptfiguren, doch spielen sie ganz andere Rollen als in den ersten 4 Filmen. A-Ko und B-Ko sind Freundinnen (wobei A-Ko allerdings ziemlich ausgenutzt wird) und bei C-Ko handelt es sich um die Tochter eines sehr reichen Industriellen (zumindest in Teil 5. In Teil 6 wird ihr eine andere Geschichte angedichtet). Sie sind zwar teilweise besser als die alten OVAs, können dem Film aber doch nicht das Wasser reichen. Das gilt auch für die Grafik und den Sound, die sich eher auf dem Niveau der alten OVAs befinden.

Inzwischen existiert eine neu gemasterte Fassung des Films, die hoffentlich eine bessere Qualität aufweist. Sie ist entweder separat als Collectors Edition oder in Verbindung mit den OVAs als DVD-Collection erhältlich.

up exit
Short Line

Movie: Project A-Ko
   
Originaltitel: Project A-ko
Regie: Katsuhiko Nishijima
Drehbuch: Yuuji Moriyama, Katsuhiko Nishijima, Kazuko Kawasaki
Character Design: Yuji Moriyama
Musik: Rich Jitto, Joey Carbon, Tohji Akasaka
Vorlage: Katsuhiko Nishijima, Kazumi Shirasaka
Produktionsjahr: 1986
Laufzeit: 84 Minuten
Genre: Science-fiction / Comedy

up exit

OVA II: Project A-Ko 2: Plot of the Daitokuji Financial Group
   
Originaltitel: Project A-Ko 2: Daitokuji Zaibatsu no Ibo
Regie: Yuji Moriyama
Drehbuch: Takao Koyama
Character Design: Yuji Moriyama
Musik: Yasunori Honda
Vorlage: Katsuhiko Nishijima, Kazumi Shirasaka
Produktionsjahr: 1987
Laufzeit: 68 Minuten
Genre: Science-fiction / Comedy

up exit

OVA III: Project A-Ko 3: Cinderella Rhapsody
   
Originaltitel: -
Regie: Yuji Moriyama
Drehbuch: Tomoko Kawasaki
Character Design: Yuji Moriyama
Musik: Yasunori Honda
Vorlage: Katsuhiko Nishijima, Kazumi Shirasaka
Produktionsjahr: 1988
Laufzeit: 45 Minuten
Genre: Science-fiction / Comedy

up exit

OVA IV: Project A-Ko 4: Final
   
Originaltitel: Project A-Ko: Kanketsu hen
Regie: Yuji Moriyama
Drehbuch: Yuji Moriyama, Tomoko Kawasaki
Character Design: Yuji Moriyama
Musik: Yasunori Honda
Vorlage: Katsuhiko Nishijima, Kazumi Shirasaka
Produktionsjahr: 1989
Laufzeit: 59 Minuten
Genre: Science-fiction / Comedy

up exit

OVA V + VI: Project A-Ko versus Battle 1: Grey Side + versus Battle 2: Blue Side
   
Originaltitel: -
Regie: Katsuhiko Nishijima
Drehbuch: Katsuhiko Nishijima, Tomoko Kawasaki
Character Design: Hideyuki Motohashi
Musik: Yasunori Honda
Vorlage: Katsuhiko Nishijima, Kazumi Shirasaka
Produktionsjahr: 1990
Laufzeit: 54 + 52 Minuten
Genre: Science-fiction / Comedy

up exit
       
...     Home : Reviews : Anime : Project A-Ko Webmaster     ...