anime no tomodachi ...
...    

Night Warriors – Darkstalkers Revenge

    ...

Index A-Z ] [ Review ] [ DVD ] [ Daten ]

...
Autor: Karsten Schubert
Bewertung: 4 Sterne
Einstufung: ab 14 Jahre
besprochenes Material: OVA-Serie, 4 Folgen, englisch untertitelt, englisch synchronisiert, DVD
Laufzeit 90 min pro DVD (2 Folgen)
Firma: Viz (USA)

Short Line

Donovan und Anita Vor 100 Jahren floh der Vampir Demitri Maximof aus der Dämonenwelt auf die Erde, die seitdem in einem Halbdunkel liegt. In dieser Situation haben sich auch viele andere „Darkstalker“ auf der Erde niedergelassen, während die Menschen versuchen irgendwie zu überleben.

Mei-Ling und Hsien Ko Nun ist für Demitri die Zeit der Rückkehr gekommen und er stellt sich Morrigan, der jungen Königin der Dämonenwelt. Doch gerade als sie ihren Kampf beginnen, greifen geheimnisvolle Roboter an.

Währenddessen versucht das Katzenmädchen Felicia sich in der Menschenwelt ihren Lebensunterhalt zu verdienen und gegen die menschlichen Vorurteile zu bestehen.

An anderer Stelle trifft der Vampirjäger Donovan auf das kleine Mädchen Anita, die zwar mit ihren besonderen Kräften alle Darkstalkerangriffe überleben konnte, dabei jedoch innerlich zerbrochen ist. Anita folgt Donovan um ihn scheitern zu sehen, denn Donovan ist selbst sein größter Feind. Er ist halb Mensch, halb Darkstalker. Im weiteren Verlauf ihrer Reise treffen sie auf die beiden Schwestern Mei-Ling und Hsien-Ko, die ebenfalls das Böse bekämpfen.

Demitri und Morrigan Die Qualität der Zeichnungen und der Animationen ist für eine OVA-Serie recht gut. Auch der Soundtrack kann zufriedenstellen. Die englische Synchronisation ist jedoch eine gemischte Angelegenheit. Während die englischen Stimmen von Demitri und Felicia schon fast besser klingen als die japanischen, wirkt die englische Stimme von Donovan ausgesprochen dünn. Die Story ist jedoch eine positive Überraschung, wenn man bedenkt, daß diese OVA-Serie auf einem Computerprügelspiel basiert. Zwar spielen auch hier die Kämpfe eine große Rolle, doch wurde die Charakterentwicklung nicht vergessen. Jeder der Charaktere besitzt einen ganz eigenen Hintergrund und eine eigene Persönlichkeit. Und obwohl sie nichts miteinander zu tun haben, spielen sie doch alle gemeinsam eine bedeutende Rolle für die Erde selbst. Den einzelnen Charakteren wurde sogar derart viel Zeit zu ihrer Entwicklung gegeben, daß man nach der ersten Folge noch nicht einmal alle Hauptcharaktere gesehen hat.

Felicia DVD: Was die DVD-Fassung auszeichnet, ist nicht nur ihr Preis. Während eine Videokassette nur eine Folge enthält und dabei $20 kostet, bezahlt man für die DVDs, die immerhin 2 Folgen enthalten, gerade mal $30. Dabei ist die Bildqualität hervorragend und auch der Ton ist fehlerfrei. Der japanische Ton ist sogar in 5.1 Dolby Digital aufgezeichnet. Auch sonst bieten die DVDs einiges an Extras. Man findet sowohl verschiedene Trailer, als auch Entwurfsskizzen und eine Bildergalerie. Weiterhin ist für jeden der Hauptcharaktere ein kurzer beschreibender Text vorhanden und man kann jede der exzellent animierten Kampfszenen direkt anwählen. Die erste DVD enthält außerdem noch ein Interview mit dem Regisseur (in Textform). Und nicht zu vergessen, mal wieder eine Sammlung aller Werbetrailer von Viz Videos. Genauso selbstverständlich ist jedoch auch der Region-Code (1), womit die DVD nur auf modifizierten europäischen Playern läuft.

Für Fans des Computerspiels vermutlich eine Empfehlung, doch auch sonst kann man ruhig einen Blick riskieren. Wenn doch nur alle Videospielumsetzungen eine derartige Qualität hätten...

up exit
Short Line


Daten

   
Titel: Night Warriors – Darkstalkers Revenge
Originaltitel: Vampire Hunters
Regie: Satoshi Ikeda
Drehbuch: Tatsuhiko Urahata
Character Design: Shuko Murase
Musik: Koh Otani
Vorlage: Capcoms Vampire Hunters Videospielserie
Produktionsjahr: 1998
Genre: Martial Arts / Action
up exit
       
...     Home : Reviews : Anime : Night Warriors – Darkstalkers Revenge Webmaster     ...