anime no tomodachi ...
...    

Iczer 3

    ...

Index A-Z ] [ Review ] [ Daten ]


...
Autor: Karsten Schubert
Bewertung: 3 Sterne
Einstufung: ab 14 Jahre
besprochenes Material: OVA-Serie, NTSC, 6 Episoden, 3 pro Kassette, englisch untertitelt, Laufzeit ca. 60 Min. pro Kassette
Firma: CPM

Short Line

Iczer-3 Hierbei handelt es sich um die Nachfolgeserie von Iczer 1. Nachdem Iczer-1 den Hauptgegner besiegt hat, ist sie damit beschäftigt unter dessen Untergebenen aufzuräumen. Doch im Gefecht mit Neos-Gold werden beide entscheidend geschwächt. Da Neos-Gold angekündigt hatte, daß der nächste Kampf auf der Erde stattfindet, schickt sie ihre kleine Schwester Iczer-3 zur Erde, als diese überrannt wird. Die einzigen Überlebenden befinden sich auf der Mondbasis. Unter ihnen die Enkelin von Nagisa, der alten Partnerin von Iczer-1. Und welche Überraschung, auch diese heißt Nagisa!

Atros Als Iczer-3 die Mondbasis erreicht, sieht die Lage verzweifelt aus, doch dieser lebendige Wirbelwind Iczer-3 ändert sofort die Verhältnisse. Dabei nimmt sie bei ihren Spielchen aber so ziemlich alles auseinander, was vorher heil geblieben war. Nachdem die Überlebenden der Mondbasis an Bord der Queen Fuji, eines Raumschiffneubaus, endlich die Erde erreichen, stellt sich ihnen die nächste Helferin von Neos-Gold in den Weg. Diese kann Iczer-3 zwar mit der Hilfe von Nagisa und dem Iczer-Robot besiegen, doch beim nachfolgenden Kampf gelingt es Neos-Gold die Energiequelle des Iczer-Robots zu stehlen. Da Iczer-3 Nagisa hoffnungslos überfordert hatte, muß sie nun zunächst ohne Hilfe weitermachen. In der Zwischenzeit hat sich Neos-Gold eine neue Gemeinheit einfallen lassen: Atros.

Atros im Kampf mit Iczer-3 Mit Hilfe der Energie des Iczer-Robots hat sie eine Gegnerin für Iczer-3 angefertigt, die dieser gleichwertig ist. Doch so ganz hat diese Idee nicht geklappt. Zwar kämpfen beide miteinander, doch Iczer-3 hat sich verändert. Sie hat inzwischen begriffen, daß kämpfen kein Selbstzweck ist. Sie tut es, um Nagisa zu beschützen. Und auch Atros verhält sich anders als vorhergesehen. Sie scheint ein beinahe perfekter Clon von Iczer-3 zu sein, denn nicht nur ihre Kampfkraft ist identisch. Genauso wie ihr Vorbild kann sie Nagisas Stimme hören. Und so verändert sich mit der Zeit auch ihre Einstellung gegenüber Nagisa. Zu diesem Zeitpunkt hat Neos-Gold aber bereits die nächste Überraschung parat. Sie hat Iczer-2 wiederbelebt, die unbedingt ihren Kampf mit Iczer-1 fortsetzen will...

Iczer3 und Nagisa Die Qualität der Zeichnungen und vor allem der Animationen können sich nicht mit Iczer 1 vergleichen. Eigentlich peinlich, wenn man bedenkt, daß Iczer 3 erst 1991 erstellt wurde. Auch der Soundtrack ist eher mäßig. Die Story, vor allem des ersten Teils, schleppt sich nur so dahin, bis schließlich Iczer-3 auftaucht und mit ihrem kindlichen Enthusiasmus die Gegner überrollt, wobei sie allerdings auch gerne über das Ziel hinausschießt. In den späteren Folgen nimmt die Wichtigkeit von Iczer-3 zwar wieder etwas ab, doch dafür haben die Iczers die Möglichkeit sich zu verändern, was die Schwächen der Story wieder etwas ausgleicht.

Recht ungewöhnlich ist die Wahl der Sprecherin von Iczer-3. Für diese Rolle hat man allen Ernstes eine Damen-Wrestlerin verpflichtet. Und so ungewöhnlich es klingt, es war die richtige Entscheidung. Obwohl teilweise die Synchronität verloren geht und ihre Stimme springt, kann man sich kaum eine bessere Stimme für dieses überschäumende Energiebündel vorstellen.

Allerdings erinnern mich Nagisa und Iczer-3 etwas an Makis (diese Säugetiere mit den größten Augen im Verhältnis zum Kopf). Woran das wohl liegen mag? ;-)

up exit
Short Line


Daten

   
Titel: Iczer 3
Originaltitel: Boken! Iczer-3 (Adventure! Iczer-3)
Regie: Toshihiro Hirano
Drehbuch: Toshihiro Hirano, Emu Arii
Character Design: Toshihiro Hirano
Musik: Takashi Kudo
Vorlage: Manga von Toshihiro Hirano, Iczer OVAs
Produktionsjahr: 1991
Genre: Science-fiction, Action
up exit
       
...     Home : Reviews : Anime : Iczer 3 Webmaster     ...