anime no tomodachi ...
...    

Doomed Megalopolis

    ...

Index A-Z ] [ Review ] [ Daten ]

...

Autor: Karsten Schubert
Bewertung: 4 Sterne
Einstufung: ab 16 Jahre
besprochenes Material: OVA, 4 Folgen mit je 60 Min., englisch synchronisiert, deutsch synchronisiert
Firma: Manga Entertainment UK, Polygram

Short Line

Masakato und Yukari Eine recht interessante Horrorgeschichte, die um das Jahr 1923 in Tokyo spielt. Ein Magier versucht mit allen Mitteln Tokyo zu zerstören, wozu ihm jedes Mittel recht ist. Dabei wird sogar das große Kanto-Erdbeben in die Geschichte eingebaut.

Für Europäer ist es zwar nicht ganz einfach, alles zu verstehen, doch man begreift auf jeden Fall genug um von der Geschichte gefesselt zu werden, sofern man mit der grausamen Story und den Splatterszenen zurecht kommt.

Die Qualität der Zeichnungen und Animationen geht in Ordnung, genauso wie das Chara-Design. Der recht gute Soundtrack tut sein Übriges, um die bedrückende Stimmung zu verstärken. Die englische wie auch die deutsche Synchronfassung sind zwar keine Geniestreiche, aber durchaus annehmbar. Das Gute an dieser Geschichte ist, der Horror kommt nicht wie bei anderen Filmen dieses Genres nur durch die Splatterszenen, sondern auch durch die sehr beklemmende Geschichte auf.

Fazit: Eine gute, wenn auch nicht leicht zu ertragende OVA-Reihe.

up exit
Short Line


Daten

   
Titel: Doomed Megalopolis
Originaltitel: Teito Monogatari
Regie: Kazuhiko Katayama (OVA 1+2), Koichi Chigira (OVA 2), Kazushige Kume (OVA 3+4)
Series Director: Rintaro
Drehbuch: Akinori Endo
Character Design: Masayuki Goto
Anime Director: Koichi Hashimoto
Art Director: Hideyoshi Kaneko
Musik: Kazz Toyama
Produktion: Studio Madhouse
Vorlage: Roman von Hiroshi Aramata
Produktionsjahr: 1991 (OVA 1), 1992 (OVA 2-4)
Genre: Horror

up exit
       
...     Home : Reviews : Anime : Doomed Megalopolis Webmaster     ...