anime no tomodachi ...
...    

Dangaio

    ...

Index A-Z ] [ Review ] [ Daten ]

...

Autor: Karsten Schubert
Bewertung: 3 Sterne
Einstufung: ab 10
besprochenes Material: 3teilige OVA, je ca. 45 Min., englisch untertitelt (NTSC), englisch synchronisiert (PAL)
Firma: US Renditions, Manga Entertainment UK


Zwei der Dangaio-Kämpfer (Link: Miya) Drei Mädchen und ein Junge finden sich plötzlich, ohne jede Erinnerung, an Bord einer Raumstation wieder. Sie haben nur 5 Minuten Zeit, ihre Raumjäger zu erreichen, müssen sich dabei jedoch mit ihren PSI-Kräften gegen angreifende Roboter zur Wehr setzen. Wie sie später erfahren, sind sie Cyborgs, und ihr Einsatz auf der Raumstation war ihr Probelauf. Nun will ihr Schöpfer sie an Raumpiraten verkaufen. Doch ihnen kommen Zweifel an dieser Geschichte, da sich Miya dunkel an ihre Kindheit auf einem Planeten namens Erde erinnern kann.

Der Dangaio, Link: Kopf Die Zeichnungen und Animationen sind für das Jahr 1987 wirklich sehr ordentlich und das Chara-Design von Toshihiro Hirano (Iczer 1, Iczelion, Vampire Princess Miyu oder auch Zeoraima) gehört zu den Höhepunkten dieser OVA-Serie. Auch der Soundtrack geht in Ordnung. Die Story ist dagegen nichts Außergewöhnliches.

Szenenbild, Link: Coverart Vol. 3 Und auch die Charaktere sind recht einfach gestrickt, auch wenn man hier und da Überraschungen erlebt. Im Grunde hat die Geschichte jedoch einen ähnlichen Hintergrund wie Iczer 1. Unsere vier Helden kämpfen gegen das Böse und haben dazu neben ihren außergewöhnlichen PSI-Kräften noch ihre Raumjäger, die sie gemeinsam in einen Riesenroboter, den Dangaio, verwandeln können.

Szenenbild, Link: Coverart Vol. 1 In der britischen Fassung wurden alle Teile gemeinsam auf einer Kassette veröffentlicht. Dabei hat man jedoch den kompletten ersten Teil der OVA auf nur 10 Minuten zusammengeschnitten, die man in Form von Flashbacks serviert. Es gibt auch noch eine Besonderheit in den Namen: Die geschnittene britische Fassung nennt sich Dangaioh, w�hrend das US-Release Dangaio hei�t.


up exit

Originaltitel: Hajataisei Dangaio
Regie: Toshihiro Hirano
Drehbuch: Noboru Aikawa (OVA 1+2), Toshihiro Hirano & Koichi Ohata (OVA 3)
Character Design: Toshihiro Hirano
Musik: Michiaki Watanabe
Produktionsjahr: 1987 (OVA 1), 1988 (OVA 2), 1989 (OVA 3)
Genre: Science-fiction
Bemerkung: Hommage an die Giant Robot Team Shows der 70er Jahre

up exit
       
...     home : reviews : anime : Dangaio webmaster     ...