anime no tomodachi ...
...    

Cyber City Oedo 808

    ...

Index A-Z ] [ Review ] [ Daten ]

...

Autor: Karsten Schubert
Bewertung: 4 Sterne
Einstufung: ab 16
besprochenes Material: OVA-Serie, 3 Folgen à ca. 50 Min., englisch synchronisiert, DVD
Firma: Manga Entertainment UK, CPM (DVD)

Short Line

Benten und Gogul Drei Schwerverbrecher erhalten im Jahr 2808 das Angebot auf Verringerung ihrer Strafen, wenn sie dafür Verbrecher jagen. Zur Kontrolle tragen sie Halsbänder mit Sprengstoff, die auf ein Signal hin explodieren können.

In Folge 1 sitzen die Besucher eines Kongresses im höchsten Gebäude der Stadt fest, als plötzlich die Computer verrückt spielen. Handelt es sich um einen Erpressungsversuch? Alle Spuren deuten auf einen Mann, der vor 20 Jahren spurlos verschwand.

In Episode 2 wird einer der drei „Aushilfspolizisten“ in ein militärisches Experiment verwickelt. Man will an ihm eine neue Waffe ausprobieren.

In Folge 3 wiederum werden einige Wissenschaftler tot aufgefunden, wobei den Opfern das Blut bis auf den letzten Tropfen fehlt. Sind sie einem Vampir zum Opfer gefallen? Wie sich herausstellt, arbeiteten sie an einem Rezept für die Unsterblichkeit, doch das hat offenbar einige Nebenwirkungen.

Die Animationen dieser Serie sind annehmbar und auch der Soundtrack ist zufriedenstellend. Die Story jeder einzelnen Folge ist recht gut durchdacht. Während Folge 1 eher in den Techno-Horror-Bereich tendiert, ist Folge 2 sehr actionlastig. Folge 3 ist dafür etwas mehr auf hintergründigen Horror angelegt. Insgesamt eine recht gute Reihe, wobei ich Folge 3 am besten finde.

Inzwischen ist in den USA auch eine DVD mit allen 3 Episoden erschienen. Während das Bild hervorragend ist, unterlief beim Ton ein schwerer Fehler, durch den während der gesamten ersten Episode der englische Soundtrack laufend leise im Hintergrund zu hören ist, wenn man den japanischen Soundtrack anwählt.

up exit
Short Line


Daten

   
Titel: Cyber City Oedo 808
Originaltitel: Cyber City Oedo 808
Regie: Yoshiaki Kawajiri
Drehbuch: Akinori Endo
Character Design: Yoshiaki Kawajiri (OVA 1-3), Hiroshi Hamazaki (OVA 1), Michio Mihara (OVA 2), Masaki Kosone (OVA 3)
Musik: Kazz Toyama
Vorlage: Juzo Mutsuki
Produktionsjahr: 1990 (OVA 1+2), 1991 (OVA 3)
Genre: Science-fiction, Horror, Action-Thriller

up exit
       
...     Home : Reviews : Anime : Cyber City Oedo 808 Webmaster     ...