anime no tomodachi ...
...    

Cleopatra DC

    ...

Index A-Z ] [ Review ] [ Daten ]

...
Autor: Markus Klein
Bewertung: 3 Sterne
Einstufung: ab 12 Jahre
besprochenes Material: 3-teilige OVA à 30-50 min, englisch untertitelt (NTSC-Video). Laufzeit: 110 min
Firma: Media Blasters

Short Line

Cover des US-Videos Die junge Cleo ist nicht nur sexy, sondern auch noch Präsidentin eines mächtigen weltumspannenden Mega-Konzerns. Doch ihr Jet-Set-Leben trügt: Cleo ist nicht nur schwerreich, sondern auch noch sehr clever und ihren Feinden immer einen Schritt voraus. In drei OVAs beweist sie ihren Mut und hat auch noch in den ausweglosesten Situationen stets ein As im Ärmel.

Cover der US-DVD In der ersten Geschichte nimmt sie den Kampf mit einer feindlichen Ölgesellschaft auf, die mit allzu unsauberen Methoden agiert. In der zweiten Episode gerät Cleo durch einen Zufall in eine streng geheime Agentengeschichte und rettet mal eben die Welt vor der völligen Zerstörung. In der dritten Story schließlich findet Cleo im Urlaub in Nizza ein kleines Mädchen, das sich als „Sample 127“ entpuppt, ein Android mit ungeheuren Psi-Kräften, den ein Wissenschaftler als ultimative Waffe entwickelt hat. Doch die Kleine wird gekidnappt, gerät außer Kontrolle und versucht, sämtliche US Atomraketen zu starten... nur noch Cleo kann versuchen, sie daran zu hindern.

Die OVA-Serie ist optisch sehr ansprechend gemacht, mit einem netten Character Design, das an eine Mischung aus Shamanic Princess und Dirty Pair erinnert. Der Soundtrack ist knapp überdurchschnittlich, bleibt jedoch vor allem durch die Ending Songs in Erinnerung. Die Story ist dagegen eher guter Durchschnitt. Es wird solide Unterhaltung geboten, gewürzt mit viel Action und auch etwas Fanservice. A propos Fanservice: Das freizügige Cover des US Videos verspricht mehr als der Inhalt halten kann. Das Video ist selbst in den USA frei ab 13, und das zu Recht.
Von allen drei OVAs kommt allenfalls bei der dritten etwas Spannung auf, die ersten beiden wollen einen trotz der vielen Action nicht so recht mitreißen.

Insgesamt nette Unterhaltung, mehr aber auch nicht. In den USA ist der Titel 2002 auch auf DVD erschienen. Die DVD hat ein wesentlich besseres Cover bekommen, allerdings enthält sie nur die japanische Version mit nicht abschaltbaren englischen Untertiteln, also ebenso wie das Video. Merkwürdigerweise ist die DVD erst ab 15 empfohlen, während das Video noch frei ab 13 war.

up exit
Short Line

Daten

   
Originaltitel: Cleopatra DC
Regie: Naoyuki Yoshinaga, Hiroyuki Ebata
Drehbuch: Kaoru Shintani
Character Design: Nobuteru Yuki, Futoshi Fujikawa, Minoru Yamazawa
Musikproduzent: Youmex
Animationsfirma: J.C. Staff
Produktion: Toei Video, Agent 21
Vorlage: Manga von Kaoru Shintani
Produktionsjahr: 1989 (OVA 1+2) bis 1991 (OVA 3)
Genre: Action / Comedy

up exit
       
...     Home : Reviews : Anime : Cleopatra DC Webmaster     ...