anime no tomodachi ...
...    

Bubblegum Crisis

    ...

Index A-Z ] [ Review ] [ Daten ]

...

Autor: Karsten Schubert
Bewertung: 4 Sterne
Einstufung: ab 12 Jahre
besprochenes Material: OVA-Serie, 8 Folgen à 53/30/30/40/45/45/45/45 Min., englisch synchronisiert, englisch untertitelt, deutsch untertitelt
Firma: Anime Projects (UK: inzwischen eingestellt), OVA Films (deutsche Fassung)

Short Line

Die Knight Sabers Bubblegum Crisis gehört zweifellos zu den Anime-Klassikern. Diese Reihe brachte den Begriff Cyberpunk in Anime. Sie erzählt die Geschichte von vier Frauen, die mit ihren Kampfanzügen gegen einen mächtigen Konzern kämpfen, der mit seinen Robotern Mega-Tokyo terrorisiert.

Die (für 1988) recht gute Grafik und der gute JPop-Soundtrack sind mit die Highlights dieser Serie. Die Story kann allerdings nicht mithalten (unter anderem, weil die Serie ursprünglich auf 13 Teile ausgelegt war).

Allerdings hatte man bei der Produktion auch mit einigen Problemen zu kämpfen: So bekam die Synchronsprecherin von Priss nach der dritten Folge einen Plattenvertrag bei einer Konkurrenzfirma, der ihr die Synchronarbeit verbot. Aus diesem Grund sollte der Charakter von Priss in Episode 6 sterben. Da jedoch Priss einer der beliebtesten Charaktere war und ihre Plattenfirma plötzlich nun doch mit ihrer Synchronarbeit einverstanden war, änderte man kurzerhand den Schluß von Episode 6. Die Handlung von Episode 7 geriet dadurch jedoch etwas aus den Fugen, da in dieser Folge ihr Ersatz etabliert werden sollte.

Noch eine Anmerkung zur erschienenen vierten und letzten VHS-Kassette der deutschen Fassung. Zwar gab es zunächst eine Reihe von defekten Kassetten, doch von diesen Aussetzern einmal abgesehen hat OVA Films mit der Kassette zugelegt. Sowohl das Bild als auch der Ton sind in Ordnung. Und auch die überlange Werbung hat man drastisch zusammengekürzt auf nur noch einen Trailer zu Neon Genesis Evangelion.

Eine andere Möglichkeit an diese Serie zu kommen ist das in den USA erhältliche DVD-Boxset. Dieses enthält auf 4 DVDs neben den kompletten 8 Episoden auch noch die Musikvideos Hurricane Live 2032 + 2033. Die Bildqualität könnte zwar besser sein, doch mit VHS-Kassetten kann sie es trotzdem mühelos aufnehmen.

up exit
Short Line


Daten

   
Originaltitel: Bubblegum Crisis
Regie: Katsuhito Akiyama (OVA 1-3), Hiroki Hayashi (OVA 4), Masami Obari (OVA 5+6), Fumihiko Takayama (OVA 7), Hiroaki Goda (OVA 8)
Drehbuch: Kenichi Matsuzaki, Hideki Kakinuma, Shinji Aramaki, Katsuhito Akiyama, Emu Arii (OVA 4), Toshimichi Suzuki (OVA 5+6), Hidetoshi Yoshida (OVA 8)
Character Design: Kenichi Sonoda, Satoshi Urushihara
Mecha Design: Kenichi Sonoda, Shiji Aramaki, Hideki Kakinuma
Art Director: Katsuhiro Arai
Musik: Kaoji Makaino
Produktion: AIC, Artmic
Vorlage: Toshimichi Suzuki
Produktionsjahr: 1987 (OVA 1-3), 1987 (OVA 4+5), 1989 (OVA 6), 1990 (OVA 7), 1991 (OVA 8)
Genre: Science-fiction

up exit
       
...     Home : Reviews : Anime : Bubblegum Crisis Webmaster     ...