anime no tomodachi ...
...    

Bounty Hunter

    ...

Index A-Z ] [ Review ] [ Daten ]

...

Autor: Karsten Schubert
Bewertung: 2 Sterne
Einstufung: ab 16 Jahre
besprochenes Material: OVA, 45 Min., deutsch untertitelt
Firma: OVA Films

Short Line

Der Kopfgeldjäger Hard Hard ist ein Kopfgeldjäger. Als er einen Kleinkriminellen aufsuchen will, der etwas Geld aus einer Kirche gestohlen hat, findet er dort die Leiche eines anderen Kopfgeldjägers. Als er dessen Mörder aufspüren will, stößt er auf ein weit größeres Verbrechen, an dem auch die Kirche beteiligt ist...

Einige der Hintergründe und die Autoverfolgungsszenen sind ganz gut gelungen, dies kann man allerdings leider weder vom Chara-Design noch von den recht ruckhaften Animationen oder den eher mittelmäßigen Zeichnungen sagen. Der Soundtrack ist auch nicht gerade ein Ohrwurm. In die Story hat man zwar einige ganz nette Ansätze eingebracht, so zum Beispiel die persönlichen Probleme von Hard, doch im Grunde dient sie nur dazu die Actionszenen zusammenzuhalten. Auch die Logikfehler sind erschreckend deutlich. So wird im allgemeinen beim Auffinden einer Wasserleiche mit einer frischen Operationsnarbe mit ziemlicher Sicherheit eine Obduktion vorgenommen, wobei einige fehlende Organe mit Sicherheit auffallen würden. Und wie kann der Pfarrer beim Endkampf mal schnell seine Konfektionsgröße verdoppeln?

Vielleicht können absolute Genrefans diesem Film etwas Positives abgewinnen, ich kann es jedoch nicht.

up exit
Short Line


Daten

   
Titel: Bounty Hunter
Originaltitel: -
Regie: Shunji Taiga
Drehbuch: Megumi Hiyoshi
Character Design: Masami Suda
Anime Director: Masami Suda
Mecha Design: Satoshi Shishido
Mecha Anime Director: Makoto Yamada
Art Director: Noboru Yoshida
Poduktion: JC Staff
Vorlage: Tetsuya Saruwatari
Produktionsjahr: 1995
Genre: Action

up exit
       
...     Home : Reviews : Anime : Bounty Hunter Webmaster     ...