anime no tomodachi ...
...    

Angel Cop

    ...

Index A-Z ] [ Review ] [ Daten ]

...

Autor: Karsten Schubert
Bewertung: 2 Sterne
Einstufung: ab 16 Jahre
besprochenes Material: OVA-Serie, 6 Folgen à 30 Min., VHS-PAL, englisch synchronisiert, auch auf US-DVD
Firma: Manga Entertainment UK

Short Line

Angel Die japanische Wirtschaft wird von einer Welle des internationalen Terrorismus bedroht. Um dagegen anzugehen, wurde eine Elite-Anti-Terror-Einheit gegründet, die sich über mangelnde Arbeit nicht beklagen kann. Doch plötzlich kommen ihnen Menschen mit übernatürlichen Fähigkeiten zuvor und töten die Terroristen. Nach und nach entdecken die Mitglieder der Anti-Terror-Einheit, daß sie nur kleine Rädchen in einem korrupten Netzwerk einiger Politiker sind. Daraufhin erhält plötzlich die reguläre Polizei den Auftrag, die Mitglieder der Anti-Terror-Einheit in einem Angriff zu liquidieren.

Die Zeichnungen und Animationen gehen für das Produktionsjahr 1994 in Ordnung. Der Soundtrack ist guter Durchschnitt, den unkonventionellen Ending-Song vergißt man aber im Gegensatz zu manch anderen Songs nicht so schnell. Was jedoch nervt, ist die Storyline. Während man es am Anfang noch mit einem ganz interessanten, wenn auch recht harten Polizei-Thriller à la Die Hard zu tun hat, bestehen die letzten 3 Folgen praktisch nur noch aus einem einzigen Gemetzel, in welchem die Anführerin der Mutanten ein Mitglied der Anti-Terror-Einheit und der Mutanten nach dem anderen umbringt, während sie selbst praktisch unverwundbar ist. Diese „komplexe“ Handlung wird nur unterbrochen durch gelegentliche Angriffe vom Militär oder der Polizei, die dann ihrerseits in einem Blutbad enden. Vom Inhalt her hätte man diese Reihe bestenfalls zu einem Vierteiler machen können, dann wäre sie als harte Polizei-Story vielleicht gar nicht mal schlecht geworden.

Was jedoch auf Interesse stoßen kann, ist die in England erschienene Sammelbox, in der alle 6 Teile auf 2 Kassetten zum Importpreis von umgerechnet etwa 30 Euro angeboten wurden. Später erschien in den USA allerdings auch eine DVD mit der komletten OVA.

up exit
Short Line


Daten

   
Originaltitel: Angel Cop
Regie: Ichiro Itano
Drehbuch: Noburo Aikawa, Ichiro Itano
Character Design: Nobuteru Yuuki
Musik: Hiroshi Ogasawara, Itami (Ending Theme)
Vorlage: Manga von Taku Kitazaki, 1 Band
Produktionsjahr: 1989 (OVA 1+2), 1990 (OVA 3), 1994
Genre: Action

up exit
       
...     Home : Reviews : Anime : Angel Cop Webmaster     ...