anime no tomodachi ...
...    

Naruto – The Movie: Geheimmission im Land des ewigen Schnees

    ...

Index A-Z ] [ Artikel ] [ Daten ]


...
Autor: Karsten Schubert


Short Line

Naruto und Sakura erschrocken Universum hat nun auch einen der besten Naruto-Filme lizenziert und auf DVD ver�ffentlicht. Werfen wir doch mal einen Blick auf diese DVD.

Naruto und seine Freunde wollten sich eigentlich nur einen Kinofilm ansehen, aus dem sie aber dank einiger Zwischenrufe von Naruto vorzeitig geworfen wurden. Doch all das ist vergessen, als pl�tzlich die Prinzessin aus diesem Film auf ihrem Pferd leibhaftig an ihnen vorbei galoppiert, verfolgt von einigen Kriegern.

Kakashi, Sakura und Sasuke Naruto deckt die Flucht der Prinzessin, w�hrend Sakura und Sasuke den Verfolgern eine Falle stellen. Doch gerade als sie die Verfolger fesseln, kommt Kakashi vorbei und l��t die Verfolger frei, denn sie sind niemand anderes als ihre n�chsten Auftraggeber und sie verfolgten auch nicht die Prinzessin, sondern die Schauspielerin Yukie Fujikaze, die sich gerade aus dem Staub machen wollte. Nach einigem hin und her landen sie f�r die Dreharbeiten im Land des ewigen Schnees, doch dort stellt sich heraus, dass dieses Land auch etwas mit Kakashis Vergangenheit zu tun hat und dass Yukie nicht nur Schauspielerin ist.

Die Zeichnungen und Animationen sind f�r einen Naruto-Film sogar recht gut geworden und auch die deutsche Synchro kann sich durchaus h�ren lassen, wenn man von ein paar Nebenrollen einmal absieht, auch wenn sich die japanischen Sprecher noch etwas besser anh�ren. Zwar liegen beide Sprachfassungen nur in Dolby Digital 2.0 vor, doch das spielt keine Rolle, da sowieso nur die Frontb�hne genutzt wird und der Ton auch noch recht centerlastig abgestimmt ist.

Yukie Fujikaze Die wei�en Untertitel sind recht gut lesbar und es handelt sich nicht um Dubtitles. Die Extras beschr�nken sich jedoch auf ein 18-seitiges Faltblatt, das als kleines Beiheft dient. Dass man ein Wendecover hat, mit dem man in der heimischen Sammlung nicht mit dem FSK-Logo genervt wird, ist hingegen inzwischen nicht mehr als eine Selbstverst�ndlichkeit.

Naruto, Sakura und Sasuke Dem Vernehmen nach soll es eine Fassung geben, die wirklich nur diesen Umfang hat, bislang bieten die meisten L�den jedoch die eigentliche Special Edition f�r etwa 20 Euro an, die zus�tzlich ein Slipcover besitzt, sowie eine zweite DVD, welche die 40-min�tige OVA Naruto – Die Geheimmission: Rettet das Dorf Takigakure enth�lt. Diese OVA geh�rt eigentlich zu den besseren Episoden ihrer Art, doch bei der Aufmachung merkt man erst mal, was man am eigentlichen Film hatte. Das Bild liegt nur noch im 4:3-Format vor und ist erheblich einfacher gehalten, was sich sowohl an den Charakteren, wie auch den Hintergr�nden zeigt, aber auch an der deutschen Synchro, die wesentlich schlampiger gemacht wurde. Nicht zuletzt h�rt man das Tonstudio, in dem die Stimmen aufgenommen wurden. Es fehlt schlichtweg die klare akustische Differenzierung von Figuren, die in einem Wald sind, gegen�ber Szenen wo die Charaktere sich in einem Haus oder gar einer H�hle aufhalten.

Alles in allem ein Film, der f�r Naruto-Anh�nger wohl so etwas wie einen Pflichtkauf darstellen d�rfte, doch auch der Unbedarfte kann bei diesem Film durchaus einen Blick riskieren. Die ganzen Chakra-K�mpfe und Narutos Trick der Schattendoppelg�nger d�rften zwar nicht unbedingt jedermanns Geschmack sein, aber es d�rfte einer der qualitativ besten Einblicke sein, den man auf diese Serie haben kann. Der Kaufpreis von etwa 20 Euro ist f�r diese Special Edition durchaus gerechtfertigt.

Andernfalls kann man sich nat�rlich auch an die Computerspiele halten.

Short Line


Naruto – The Movie: Geheimmission im Land des ewigen Schnees

   
Laufzeit: 83 Minuten
Ton: Japanisch, Englisch Dolby Digital 2.0
Herausgeber: Universum Film
   

up exit
       
...     Home : Reviews : Anime : Naruto – The Movie: Geheimmission im Land des ewigen Schnees Webmaster     ...