anime no tomodachi ...
...    

Wickie und die starken Männer

    ...

Index A-Z ] [ Episodenliste ] [ Die Charaktere ]

Bilder-Guide  1 - 13 ] [ Bilder-Guide 14 - 26 ] [ Bilder-Guide 27 - 39 ]

Bilder-Guide 40 - 52 ] [ Bilder-Guide 53 - 65 ] [ Bilder-Guide 66 - 78 ]


...

Episoden 27 - 39:

  1. Guide Der kleine Wal
  2. Guide Immer Ärger mit den Möwen
  3. Guide Abenteuer in Griechenland
  4. Guide Die Olympiade der Wikinger
  5. Guide Eine böse Überraschung
  6. Guide Flucht aus dem Schloss
  7. Guide Ein gewisser Herr Lumperich
  8. Guide Der sprechende Stein
  9. Guide Wickie geht in die Luft
  10. Guide Das Wiedersehen
  11. Guide Bei Häuptling Humbelkappa
  12. Guide Das Gastgeschenk
  13. Guide Der Überfall aufs Winkadorf
Wickie


Short Line

 

Text: Kinderkanal
Bilder: Markus

 

Die Wikinger hieven den Wal wieder ins Meer Folge 27: Der kleine Wal
Zum ersten Mal treten die Wikinger die Heimreise ohne Beute an. Die herrlichen Schätze, die sie in Grönland sahen, liegen unter ewigem Eis begraben. Die Mannschaft ist bekümmert, sie haben nicht einmal das kleinste Geschenk für ihre Frauen. Außerdem fürchten sie um ihre Ehre. Lediglich Wickie freut sich auf Flake. Als sie unterwegs eine kleine Insel entdecken, hoffen sie, wenigstens hier etwas zum Essen zu finden. Aber es ist nur ein gestrandetes Walbaby, das sie schließlich ihrer Mutter zurückgeben. Kurz darauf werden sie von Sven und seinen Männern verfolgt.
up

 

Wickie will die Möwe wieder gesund pflegen Folge 28: Immer Ärger mit den Möwen
An Bord des Wikingerschiffes gibt es nichts mehr zu essen, und noch hat die Mannschaft Flake nicht erreicht. Als Snorre und Tjure eine kranke Möwe fangen und sie essen wollen, kann Wickie sie nur mit größter Mühe davon abhalten. Er pflegt die Möwe gesund und schenkt ihr die Freiheit. Zum Glück für Halvar und seine Männer. Denn als Sven ihnen auflauert und es so aussieht, als gäbe es diesmal kein Entrinnen, bringt die Möwe in allerletzter Minute Rettung.

 

Der König der Griechen legt die Wikinger herein Folge 29: Abenteuer in Griechenland
Wieder einmal gehen die Wikinger auf große Fahrt. Als sie unterwegs auf ein griechisches Schiff treffen, hoffen sie auf eine ganz fette Beute. Der Kapitän überredet sie mit vielen Komplimenten, mit nach Griechenland zu fahren. Dort sollen sie die Schätze des Königs erhalten. Die Wikinger fallen auf diese List herein und werden vom griechischen König in einen Irrgarten gelockt. Dort häufen sich zwar herrliche Schätze, doch es gibt kein Entkommen. Schließlich gelingt es Wickie, seine Leute mitsamt der Beute aus dem Labyrinth zu lotsen. Aber noch immer sind sie in der Hand des Griechenkönigs.
up

 

Faxe tritt im Ringen gegen einen Riesen an Folge 30: Die Olympiade der Wikinger
Die Wikinger sitzen noch immer mit ihren erbeuteten Schätzen im Burggraben des Griechenkönigs fest und wissen nicht, wie sie herauskommen. Der listige König schlägt Halvar einen Wettkampf vor: Sollten die Wikinger siegen, verspricht er ihnen freien Abzug. Tatsächlich gewinnen die Wikinger die olympischen Wettkämpfe, aber dem Griechenkönig fällt eine neue List ein. Wickie hat das Geschehen aufmerksam verfolgt und findet schließlich einen Weg, dem König zu entwischen.

 

Die Frauen der Wikinger wissen sich in Dänemark zu wehren Folge 31: Eine böse Überraschung
Auf dem Heimweg nach Flake geht es hoch her. Der erbeutete Wein fließt reichlich, und alle freuen sich auf Zuhause. In Flake angekommen, ist die Bestürzung groß. Das Dorf ist verlassen, die Kinder haben sich im Wald versteckt, die Frauen sind verschwunden. Schließlich erfährt Halvar, dass die Dänen das Dorf überfallen und die Frauen als Geiseln mit nach Dänemark genommen haben. Die Wikinger machen sich auf den Weg nach Dänemark, um ihre Frauen zu befreien.
up

 

Die Wikinger entwischen durchs Fenster Folge 32: Flucht aus dem Schloss
Die Wikinger wollen ihre von den Dänen entführten Frauen befreien, stolpern aber in eine Falle und werden zu Gefangenen des Dänenkönigs. Die Frauen aus Flake sind inzwischen für den König so unentbehrlich geworden, dass er sie auch für ein hohes Lösegeld nicht mehr freigeben möchte. Sie haben das ganze Schloss auf den Kopf gestellt, von oben bis unten in Ordnung gebracht, vor allem aber sind es ihre guten Kochkünste, die es ihm angetan haben. Aber gerade diese Kochkünste werden dem König zum Verhängnis.

 

Herr Lumperich ist ein Trickbetrüger Folge 33: Ein gewisser Herr Lumperich
Ylva ist begeistert von Herrn Lumperich, der eines Tages zu Besuch kommt. Sie findet, dass Herr Lumperich ein ganz reizender Herr ist, außerdem hat er einige Kostbarkeiten mitgebracht, die er den Dorfbewohnern schenken möchte. Zu spät merken die Wikinger, dass Herr Lumperich sie mit seinen Geschenken nur hereinzulegen versucht.
up

 

Die Wikinger feiern abends gemeinsam das Fest Folge 34: Der sprechende Stein
Zwischen den beiden Dörfern Flake und Schlack gibt es in jedem Jahr einen erbitterten Kampf, der entscheiden soll, welches Dorf das größte jährliche Wikingerfest feiern darf. Wieder einmal rüsten sich die Männer von Flake und Schlack zum Kampf. Doch Wickie, Sohn des Wikingerhäuptlings von Flake, und Finn, Sohn des Wikingerhäuptlings von Schlack, können nicht verstehen, warum das Fest nicht von beiden Dörfern gemeinsam gefeiert wird.

 

Wickie segelt in der Luft weiter Folge 35: Wickie geht in die Luft
Die Wikinger wollen Russland besuchen. Unterwegs geraten sie in einen heftigen Sturm. Wickie wird von einer Bö ergriffen und mit dem abgebrochenen Mastbaum und einem Segel durch die Luft davongetragen, weit über das Meer auf eine kleine einsame Insel. Seine Freunde, die Seehunde, spüren ihn dort auf. Wenigstens ist er jetzt nicht mehr so alleine.
up

 

Halvar hat Wickie endlich wieder Folge 36: Das Wiedersehen
Wickie sitzt noch immer auf der Insel fest. Er macht sich Gedanken, was wohl aus den Wikingern und ihrem Schiff geworden ist. Zusammen mit den Seehunden begibt er sich schließlich auf die Suche nach ihnen. Doch von Halvar und seinen Männern gibt es keine Spur. Die Stimmung bei den Wikingern ist auf dem Nullpunkt. Das zerstörte Wikingerschiff ist gestrandet, und Halvar ist krank vor Trauer. Er glaubt nicht mehr an Wickies Rettung. Wie groß ist aber die Freude, als Wickie seine Leute dann doch noch auf der Insel findet.

 

Häuptling Humbelkappa heißt die Wikinger willkommen Folge 37: Bei Häuptling Humbelkappa
Die Wikinger sind auf einem neuen Kontinent gelandet, und freuen sich riesig über ihre Entdeckung. Als sich die Wikinger in dem neuen Land gründlich umsehen wollen, merken sie, dass sie nicht alleine sind. Sie werden von Indianern empfangen und die mutigen Wikinger sind plötzlich gar nicht mehr so mutig.
up

 

Die Winkas haben sogar eine Fernwärmeheizung Folge 38: Das Gastgeschenk
Die Wikinger sind zu Gast bei den Winka-Indianern und genießen die Gastfreundschaft des Häuptlings und der Dorfbewohner. Die friedlichen Winkas sind begabte Handwerker und haben sich ihr Dorf mit vielen guten Ideen praktisch und gemütlich eingerichtet. Den Wikingern fällt es schwer, sich ein originelles Gastgeschenk für die neuen Freunde auszudenken. Schließlich können sie die Winkas doch mit einer großen technischen Neuheit überraschen.

 

Der eitle Snoppe Folge 39: Der Überfall aufs Winkadorf
Die Wikinger leben nun schon zwei Monate bei den Winkas, als eines Tages Snoppe, ein besonders wilder und bösartiger Wikinger, mit seinem Schiff vor der Küste auftaucht. Halvar will auf keinen Fall zulassen, dass Snoppe die friedliebenden Winkas beraubt und wird zu Snoppes Gefangenem. Zwar können die Wikinger ihn wieder befreien, aber sie haben sich einen großen Feind geschaffen.
up

 

Bilder-Guide  1 - 13 ] [ Bilder-Guide 14 - 26 ] [ Bilder-Guide 27 - 39 ]

Bilder-Guide 40 - 52 ] [ Bilder-Guide 53 - 65 ] [ Bilder-Guide 66 - 78 ]


 

       
...     Home : Verein : Service : Episodenlisten : Wickie Webmaster     ...