anime no tomodachi ...
...    

Puschel, das Eichhorn

    ...

Index A-Z ] [ Episodenliste ] [ Inhalt ] [ Daten ] [ DVDs ] [ Lyrics ] [ Die Charaktere ]

[ Bilder-Guide 1 - 13 ] [ Bilder-Guide 14 - 26 ]


...

Episoden 1 - 13:

  1. Guide Abschied vom Dorf
  2. Guide Bei Fuchs und Uhu
  3. Guide Wohnung im Grünen
  4. Guide Die gestohlenen Nüsse
  5. Guide Wie der Uhu das Wiesel verjagte
  6. Guide Die Sache mit der Schildkröte
  7. Guide Clay ist verschwunden
  8. Guide Lilly sitzt in der Patsche
  9. Guide Blitz und Donnerschlag
  10. Guide Der falsche Fuchs
  11. Guide Wie aus einem Eichhörnchen ein Kaninchen wurde
  12. Guide Die Sache mit der Schlange
  13. Guide Spitzohr und die Fliegenpilze

Puschel



Short Line

 

Text: Kinderkanal   Bilder: Markus Klein

 

Puschel erkennt, dass er gar keine Katze ist Folge 1: Abschied vom Dorf
Puschel, das Eichhörnchen, hat schon viel Aufregendes erlebt, bevor es in den Wald zurückkommt. Wie das kleine Glöckchen um seinen Hals anzeigt, war es bei den Menschen gewesen. Eine Katze hat Puschel großgezogen, aber nach einem Brand auf dem Bauernhof verschlägt das Schicksal den kleinen Puschel zu seinen Artgenossen und den anderen Tieren des Waldes. Hier nun erlebt er viele lustige, aber auch gefährliche Abenteuer. Seine Freunde sind ein weiser Uhu, ein Waschbär, Großvater Eichhörnchen, Hasen und Sue, mit der Puschel am Ende drei Kinder haben wird. Seine Feinde und Widersacher sind Fuchs, Adler, Mensch und Hund, zwei freche Ratten und sein Nebenbuhler, den er am Schluss im fairen Zweikampf besiegt.
up

 

Sue zeigt Puschel, wie man Nüsse ißt Folge 2: Bei Fuchs und Uhu
Puschel muss nun versuchen, allein im Wald zu überleben. Er macht die Bekanntschaft eines großen Uhus, der, statt das Eichhörnchen zu fressen, sein Freund wird und Puschel beschützt. Auch Clay, ein winziges Eichhörnchen, will Puschels Freund werden, aber Tante Lilly, Clays Mutter, ist davon gar nicht begeistert. Clay reißt daraufhin von zu Hause aus, aber Puschel findet das gar nicht gut und will Clay zurückbringen. Inzwischen hat Puschel auch mit der Eichhorn-Dame Sue Freundschaft geschlossen und sie zeigt ihm, wie man Nüsse isst.

 

Sue hat für Puschel eine Höhle gefunden Folge 3: Wohnung im Grünen
Puschel muss unbedingt eine Wohnung finden. Die anderen Eichhörnchen wollen ihn nicht im Wald haben, weil er bei den Menschen gelebt hat. Nur Sue, das kleine Eichhorn-Fräulein, findet ihn gerade deshalb interessant und hilft ihm bei der Wohnungssuche. Doch das ist gar nicht so einfach, denn die guten Wohnungen sind schon besetzt, zum Beispiel von Frau Specht. Puschel und Sue müssen also weitersuchen und haben endlich auch Erfolg.
up

 

Puschel erwischt die beiden Nuss-Diebe Folge 4: Die gestohlenen Nüsse
Herrn Spitzohr, einem feinen Eichhorn, hat man die Vorratskammer geplündert. Natürlich gerät der "Landstreicher" Puschel sofort in Verdacht. Tante Lilly und sein Feind Felix schüren die Wut der anderen. Da gelingt es Puschel, die wahren Diebe zu finden. Die zwei kleinen Ratten Non und Nen müssen sich nun vor der Versammlung rechtfertigen, die das alte Eichhorn Graubart einberufen hat.

 

Onkel Uhu verjagt das Wiesel Folge 5: Wie der Uhu das Wiesel verjagte
Puschel, der nun im Wald bleiben will, lernt allmählich die Gefahren kennen, die hier auf ihn lauern. In letzter Minute rettet sein Freund, der Uhu, ihn zum Beispiel vor einem Wiesel. Nur gut, dass er in Sue eine Freundin hat, die ihm zeigt, wie man vor Feinden flieht und von Baum zu Baum springt.
up

 

Felix bekommt Probleme mit der bösen Schildkröte Folge 6: Die Sache mit der Schildkröte
Felix, der Sue imponieren und aus einem Bienennest Honig holen will, fällt dabei in den Fluss. Erst kämpft er lange gegen den Fluss an, bis er sich endlich auf eine winzige Insel retten kann. Dort sinkt er erschöpft nieder und will sich ausruhen. Aber er merkt nicht, dass er sich auf dem Rücken einer bösen Schildkröte niedergelassen hat. Zum Glück taucht Puschel auf, der die Schildkröte überlistet. Felix, bis jetzt sein schlimmster Feind, wird nun sein guter Freund.

 

Der kleine Clay ist gefangen Folge 7: Clay ist verschwunden
Tante Lilly, die immer noch gegen Puschel ist, soll mit einem Trick dazu gebracht werden, ihn endlich zu mögen. Puschel soll Tante Lilly vor einem falschen Gespenst retten, aber Felix und Rotbauch verpatzen das Ganze, und als auch noch Clay von zu Hause wegläuft und von einem Bauern gefangen wird, steht für Lilly fest: Puschel ist an allem schuld.
up

 

Tante Lilly dankt Puschel für die Hilfe Folge 8: Lilly sitzt in der Patsche
Puschel und den anderen Eichhörnchen ist es gelungen, Clay zu befreien. Leider gerät dabei aber Lilly in die Hände der Menschen. Mit Hilfe eines alten Bekannten von Puschel, einem Pferd, kann Lilly auch gerettet werden.

 

Zu Puschels neuer Wohnung gibt es ein großes Fest Folge 9: Blitz und Donnerschlag
Bei einem Unwetter hat der Blitz in Puschels Baum eingeschlagen. Nun braucht er eine neue Wohnung. Er siedelt in den Nonnenbusch über, zu den anderen Eichhörnchen. Und zum Einzug gibt es ein großes Fest, allerdings mit Hindernissen.
up

 

Die Eichhörnchen haben eine Schule gegründet Folge 10: Der falsche Fuchs
Graubart hat eine Schule gegründet und Puschel und Clay sind nicht seine besten Schüler. Sie stellen ihm jede Menge Fragen und Graubart hat es nicht leicht, seine wissbegierigen und lebhaften Schüler unter Kontrolle zu halten. Als die beiden an einen Fuchs geraten, muss er, um ihnen zu helfen, sein eigenes Leben riskieren. Hinterher setzt es natürlich ein gewaltiges Donnerwetter.

 

Puschel verkleidet sich als Kaninchen Folge 11: Wie aus einem Eichhörnchen ein Kaninchen wurde
Die Kaninchenmutter Trude hat ihren Sohn Blümchen verloren. Weil sie so traurig ist, verkleidet sich Puschel als Häschen, muss hoppeln lernen und Gras fressen. Natürlich erklären ihn alle für verrückt und natürlich geht es auch nicht lange gut.
up

 

Puschel und Clay werden von einer Schlange verfolgt Folge 12: Die Sache mit der Schlange
Puschel und Clay treffen auf einer Wanderung auf eine kleine Ente, die sich verflogen hat. Als sie noch beraten, wie sie ihr helfen können, taucht eine Schlange auf. Puschel versucht, sie zu vertreiben, aber erst die Entenmutter, die dazukommt, rettet die Situation.

 

Herr Spitzohr hat einen gemeinen Plan Folge 13: Spitzohr und die Fliegenpilze
Herr Spitzohr hat sich endgültig in Sue verliebt. Doch er hat Konkurrenz, denn Puschel ist sehr eng mit Sue befreundet. Um Puschel loszuwerden, gibt er ihm giftige Fliegenpilze zu essen und erzählt ihm, wie gut die Fliegenpilze schmecken. Puschel ist natürlich neugierig und will die Pilze unbedingt probieren. Doch die Pilze haben eine schlimme Wirkung: Puschel dreht durch und, noch schlimmer, wird süchtig nach den Pilzen. Erst als Sue damit droht, nie wieder mit ihm zu sprechen, lässt Puschel von den Pilzen ab.
up

 

[ Bilder-Guide 1 - 13 ] [ Bilder-Guide 14 - 26 ]

 

       
...     Home : Verein : Service : Episodenlisten : Puschel, das Eichhorn Webmaster     ...