anime no tomodachi ...
...    

Pretty Cure

    ...

Index A-Z ] [ Episodenliste ] [ Daten ] [ Galerie ]

Bilder-Guide 1 - 12 ] [ Bilder-Guide 13 - 24 ] [ Bilder-Guide 25 - 36 ] [ Bilder-Guide 37 - 49 ]


...

Episoden 37 - 49:

  1. Guide Ab auf die Bühne!
  2. Guide Ryota allein unterwegs
  3. Guide Hochzeit mit Hindernissen
  4. Guide Willkommen in der Welt der Träume
  5. Guide Das Geheimnis der Schöpfung
  6. Guide Nagisas Philosophie
  7. Guide Im Taumel der Gefühle
  8. Guide Wintertraum mit Fuji P
  9. Guide Solo für Pretty Cure
  10. Guide Entführt!
  11. Guide Der schwarze Riese
  12. Guide Adé - du schöne Welt
  13. Guide Die Macht des Glaubens
Pretty Cure


Short Line

 

Text: RTL II, Bilder: Markus Klein

 

Nagisa und Honoka k�mpfen als Romeo und Julia gegen die Zakennas Folge 37: Ab auf die Bühne!
Für ein großes Schulfest soll die Kirschblütenklasse Romeo und Julia auf die Bühne bringen. Die Mädchen stimmen ab und Nagisa erhält die Rolle des Romeo und Honoka die Rolle der Julia. Nagisa ist wenig erfreut darüber, denn es fällt ihr schwer, sich den Text zu merken und Shiho geht ihr mit ihren Regieanweisungen auf die Nerven. Als der Tag der Vorstellung heranrückt, ist Nagisa tatsächlich so nervös, dass sie sich nicht mehr an ihren ersten Satz erinnern kann. Es sieht aus, als würde sie die Aufführung schmeißen, als plötzlich mehr Soldaten auf der Bühne stehen als in der Probe. Es sind Zakennas, denn die Macht der Dunkelheit hat genau diesen Moment gewählt, um Nagisa und Honoka erneut anzugreifen. Ab jetzt nimmt das Theaterstück einen ganz neuen Verlauf, dem das Publikum kaum zu folgen vermag, von dem es aber am Ende restlos begeistert ist.

 

Nagisas Bruder Ryota will sich alleine in der Gro�stadt zurecht finden Folge 38: Ryota allein unterwegs
Takeshi, Nagisas Vater, hat seine Unterlagen zu Hause liegen lassen. Die braucht er allerdings dringend im Büro. Also ruft er zu Hause bei Nagisa an und bittet sie, ihm die Unterlagen zu bringen. Nagisa würde allerdings lieber mit Honoka Shoppen gehen. Ryota schnappt das auf und bietet an, die Unterlagen ins Büro zu bringen, um bei Honoka einen guten Eindruck zu machen. Honoka und Nagisa trauen dem Frieden nicht ganz und folgen Ryota, der sich prompt verläuft. Sie müssen mehrere Male eingreifen, damit der Kleine den Weg findet. Und natürlich taucht auch Regine aus dem Reich der Finsternis auf, um etwas über Polluns Kräfte zu erfahren. Black und White können sie erfolgreich abwehren.
up

 

Nagisas und Honokas Lehrerin will heiraten Folge 39: Hochzeit mit Hindernissen
Nagisas und Honokas Lieblingslehrerin möchte heiraten. Die Schulklasse beschließt, ihr ein selbstgebasteltes Hochzeitsgeschenk zu machen. Es handelt sich dabei um eine Patchworkdecke, an der alle Schülerinnen mitarbeiten. Ausgerechnet am Tage der Hochzeit taucht der finstere Juna aus der Dotsuko Zone auf. Er interessiert sich für Nagisa und Honoka und für die Kraft der Prismasteine. Wütend darüber, dass die Hochzeit gestört werden könnte, verwandeln sich die beiden in Black und White und schlagen den Bösewicht in die Flucht. Pünktlich zur Feier können Nagisa und Honoka das Geschenk überreichen.

 

Nagisa �bernachtet bei Honoka Folge 40: Willkommen in der Welt der Träume
Honokas Großmutter Sanae verreist. Sie schlägt Honoka vor, Nagisa bei sich übernachten zu lassen. Das freut Nagisa natürlich, allerdings bringt sie noch einige Schulfreundinnen mit. Darauf ist Honoka zwar nicht vorbereitet, aber es wird gemeinsam gekocht. In der folgenden Nacht träumen beide heftig. Honoka von Kiria und Nagisa von Fuji P. Später befinden sich beide im selben Traum und dort lässt auch die Dotsuko Zone nicht lange auf sich warten. Wie im Schlaf gewinnen Black und White gegen die Mächte der Finsternis und alles wird gut.
up

 

Pretty Cure m�ssen mal wieder gegen die Gegner aus der Dotsuko Zone antreten Folge 41: Das Geheimnis der Schöpfung
Das Lacrosse-Team von Verone steht im Endspiel und tritt gegen die Mannschaft von Otakaku an. Ein wirklich ebenbürtiger Gegner! Nagisa legt vorbildlich los und schießt das erste Tor. Doch plötzlich löst sie sich in Luft auf! Außer Honoka scheint dies jedoch niemand zu bemerken. Bald wird auch sie von einer unbekannten Kraft erfasst und findet sich auf dem Dach eines nahegelegenen Hochhauses wieder. Dort treffen Honoka und Nagisa wieder aufeinander. Keine Frage - hinter dieser unglaublichen Aktion stecken die Bösewichter aus der Dotsuko Zone. Einer von ihnen - Juna - beginnt die beiden Mädchen zu attackieren. Nur - was macht das Verone-Team in seinem wichtigsten Spiel ohne seinen Stürmer-Star Nagisa?

 

So sauer war Nagisa noch nie Folge 42: Nagisas Philosophie
Yuhki, Kakusawa und Shoko geht ein Licht auf. Viel zu lange haben sie nur für Jaaku Kings Belange gekämpft. Doch die Macht der Vernichtung droht auch sie innerlich zu zerfressen. Die drei entscheiden sich, ab sofort ausschließlich für ihr eigenes Wohl zu sorgen. Ihre Strategie scheint zunächst aufzugehen. Sie trennen Pretty Cure, weil beide nur im Team volle Power entwickeln können. White wird in das Reich der Dunkelheit verbannt, wo ihre Kräfte langsam schwinden. Derweil kümmert sich Juna im Garten des Regenbogens um Black. Was er nicht ahnen kann: Die Freundschaft zwischen Black und White ist mittlerweile so groß, dass Nagisa auch auf sich gestellt sämtliche Kräfte mobilisieren kann. Es kommt zu einem herzzereißenden Wiedersehen unserer Heldinnen!
up

 

Nagisa ist am Boden zerst�rt - ihre Freundin Yui flirtet mit Fuji P Folge 43: Im Taumel der Gefühle
Yui stellt ihrer Klassenkameradin Nagisa eine ungewöhnliche Frage: Sie möchte wissen, über welches Geschenk sich Fuji P wohl zu seinem Geburtstag freuen würde. Yui gibt freimütig zu, dass sie in Fuji verliebt ist. Was sie nicht weiß: Auch Nagisa schwärmt schon lange für den gutaussehenden Fussballer, hat sich aber bislang nicht getraut, ihm ihre Liebe zu gestehen. Nagisa schlägt Yui vor, ihm einen Glücksbringer zu schenken. Sie selbst schreibt einen netten Brief, den sie ihm persönlich überreichen möchte. Als Yui Fuji gratuliert und ihm den Talisman zum Geschenk macht, benutzt sie ähnliche Worte wie Nagisa in ihrem Brief. Schockiert zerreißt Nagisa ihren Brief. Sie ist mit ihren Nerven am Ende. Da taucht Regine auf...

 

Endlich ist Nagisa mal mit Fuji P alleine Folge 44: Wintertraum mit Fuji P
Am letzten Tag vor den Winterferien findet traditionell eine ausgelassene Schulparty statt. Nicht nur die Schüler, auch die Lehrer gehen richtig aus sich heraus. Honoka tanzt mit Kimata - und Fuji P fragt Nagisa, ob sie nicht einen Schneemann mit ihm bauen möchte. Doch der fertige Schneemann beginnt sich plötzlich zu bewegen - Zakenna hat Besitz von ihm ergriffen! Belzay ist nicht weit und es kommt zum Kampf mit Pretty Cure. Dabei wird Fuji P ohnmächtig. Pretty Cure schaffen es, Belzay auch ein weiteres Mal zu besiegen. Nagisa sitzt mit dem erwachenden Fuji P auf einer Bank, als plötzlich alle Bäume in romantischem, weihnachtlichem Licht erstrahlen. Was Nagisa nicht weiß: Es waren Mepple und Pollun, die sich dieses Schauspiel herbeigewünscht haben, um ihr eine Freude zu machen.
up

 

Nagisa und Honoka sollen auf dem Schulchorwettbewerb ein Solo singen Folge 45: Solo für Pretty Cure
Nagisas und Honokas Klasse haben begonnen, für den Chorwettbewerb zu proben. Aber die Dirigentin Chiaki beschließt, einen neuen Song für den Wettbewerb einzuüben. Sie und Nagisa entscheiden sich für „Get you. Love Love“. Ihre Klassenkameraden sind zunächst dagegen, ändern aber ihre Haltung, als sie den packenden Song hören. Chiaki ist noch immer unzufrieden, denn der Song ist noch nicht stimmig. Sie kommt erst darauf, als sie Nagisa und Honoka a capella singen hört. Sie integriert für die beiden einen Solo Part. Am Tag des Wettbewerbs tauchen Regine und Juna auf. Während die Mädchen gegen sie kämpfen, beginnt der Wettbewerb und der Chor fängt ohne sie an. Rino und Shiho sollen den Part von Honoka und Nagisa übernehmen, da diese noch immer fehlen. Aber kurz bevor der Solo Part kommt, schaffen es Nagisa und Honoka noch auf die Bühne und singen ihre Soli mit Bravour. Die Mädchen und ihre Kameradinnen bekommen Standing Ovations vom Publikum.

 

Belzay hat den Steinw�chter und die Prismasteine in seiner Gewalt Folge 46: Entführt!
Die Winterferien sind zu Ende. Gutgelaunt laufen Honoka, Nagisa und ihre Freunde zur Schule. Plötzlich tauchen Belzay, Juna und Regine am Himmel auf. Schnellstens verwandeln sich unsere Heldinnen in Pretty Cure. Schließlich haben die Bösewichter aus der Dotsuko Zone mittlerweile herausgefunden, dass die Kraft der Steine auf Pollun übertragen worden ist! Belzay schafft es tatsächlich, Pollun gefangen zu nehmen. Nicht nur das - er ist auch in der Lage, die Pollun innewohnende Kraft freizusetzen und wieder auf die Prisma-Steine zu übertragen. Die Macht der Schöpfung befindet sich somit in den Händen der üblen Schurken aus der Dotsuko Zone! Gibt es jetzt noch Hoffnung für Mipple und Mepple, jemals wieder in den Garten des Lichts zurückzukehren?
up

 

Belzay, Juna und Regine wollen die Macht der Sch�pfung f�r sich alleine Folge 47: Der schwarze Riese
Nagisa und Honoka machen die Villa ausfindig, in der Belzay, Juna und Regine leben. Dort bedient sich Belzay gerade einer Zauberformel, um so die Macht der Schöpfung aus den Prisma-Steinen zu generieren. Das bösartige Trio scheint am Ziel zu sein. Jaaku King ist erbost über die Untreue seiner Mitstreiter und bittet sie in die Dotsuko Zone, um ihnen eine saftige Standpauke zu halten. Pretty Cure folgen ihnen, damit sie die Macht der Schöpfung nicht völlig aus den Augen verlieren. Die Mädchen beginnen einen Kampf, sind aber erwartungsgemäß chancenlos. Jaaku King versucht, seine abtrünnigen Untergebenen zu verschlingen, um so deren neugewonnene Kraft in sich aufzunehmen. Da verschmilzt das Trio zu einem einzigen schwarzen Riesen...

 

Folge 48: Adé - du schöne Welt
Kiria empfiehlt Cure Black und Cure White, sich im Garten des Regenbogens in Sicherheit zu bringen. Doch Pretty Cure lassen sich so schnell nicht unterkriegen. Sie kehren zurück in die Dotsuko Zone, um den Hünen mit dem Marmorstrahl zu bearbeiten. Zunächst ohne Erfolg - erst als Pollun und der Steinwächter ihre Energien bündeln und den Mädchen den Regenbogen-Orkan schicken, geht der Riese zu Boden. Doch was macht Jaaku King? Er verspeist den Hünen mit Haut und Haar, um die ihm innewohnende Macht der Schöpfung in sich aufzunehmen. Jaaku freut sich, endlich die Unsterblichkeit erlangt zu haben. Bald soll die Dunkelheit auch den Garten des Regenbogens erreichen. Ist dies das Ende der Welt?
up

 

Pretty Cure k�mpfen mit aller Kraft gegen Jaaku King Folge 49: Die Macht des Glaubens
Seit Jaaku King die Macht der Schöpfung in sich trägt, ist er stärker als je zuvor. Pretty Cure haben kaum eine Chance gegen ihn. Erst als Pollun - ermutigt von den aufmunternden Worten der Königin - den Mädchen ein weiteres Mal die Kraft für das Regenbogen-Armband übermittelt, schaffen sie das Unglaubliche. Jaaku King wird besiegt. Der „Garten des Lichts“ und der „Garten des Regenbogens“ sind gerettet. Mipple und Mepple haben ihre Mission erfüllt. Aus Dankbarkeit Pretty Cure gegenüber entscheiden sie sich, im „Garten des Regenbogens“ zu bleiben. Leider bedeutet das, dass sie in einen immerwährenden Schlaf fallen. Nagisa und Honoka müssen Abschied nehmen von ihren lieben Gefährten...

 

Bilder-Guide 1 - 12 ] [ Bilder-Guide 13 - 24 ] [ Bilder-Guide 25 - 36 ] [ Bilder-Guide 37 - 49 ]

 

       
...     Home : Verein : Service : Episodenlisten : Pretty Cure Webmaster     ...