anime no tomodachi ...
...    

Pinocchio

(Nippon Animation)

    ...

Index A-Z ] [ Episodenliste ]

[ Bilder-Guide 1 - 13 ] [ Bilder-Guide 14 - 26 ] [ Bilder-Guide 27 - 39 ] [ Bilder-Guide 40 - 52 ]


...

Episoden 1 - 13:

  1. Guide Wie Pinocchio auf die Welt kommt
  2. Guide Das Riesen Ei ist eine Ente
  3. Guide Tanz' Püppchen, tanz'
  4. Guide Wo ist Geppetto?
  5. Guide Das unheimliche Wirtshaus
  6. Guide Bei der guten Fee
  7. Guide Pinocchios lange Nase
  8. Guide Wo die Geldbäume wachsen
  9. Guide Geppetto bekommt Besuch
  10. Guide Das grosse und das kleine Einmaleins
  11. Guide Vom Richter, der ein Affe war
  12. Guide Immer Ärger mit den Hausaufgaben
  13. Guide Die abenteuerliche Nacht

Pinocchio



Short Line


Text: ZDF / Kinderkanal   Bilder und Text zu Eps. 5: Markus Klein

 

Pinocchio bekommt ein Gesicht Folge 1: Wie Pinocchio auf die Welt kommt
Der alte Geppetto findet ein besonders schönes Stückchen Holz. Er will eine Marionette daraus schnitzen und widmet sich mit viel Liebe seiner Arbeit. Die Fertigung der Puppe ist noch nicht abgeschlossen, da fängt sie an zu sprechen. Geppetto wundert sich und arbeitet weiter und lässt die Puppe tanzen. Die rebelliert gegen die Fäden. Pinocchio ist geboren, macht seine ersten Gehversuche und tastet sich in seine Umwelt vor.
up

 

Pinocchio überlegt, wie er das große Ei am besten zubereiten soll Folge 2: Das Riesen Ei ist eine Ente
Pinocchio stellt in der Stadt so viel Unsinn an, dass Geppetto lange damit beschäftigt ist, den Schaden zu beheben. Zu Hause findet Geppetto ein neues Tohuwabohu vor. Er fragt sich, ob es richtig war, Pinocchio zu schnitzen und kommt zu dem Schluss, dass Pinocchio zur Schule muss. Gina, das Entenküken, schlüpft aus. Um ein Haar wäre es allerdings in der Bratpfanne gelandet.

 

Pinocchio will die Prinzessin vor dem Drachen retten Folge 3: Tanz' Püppchen, tanz'
Pinocchio soll mit Gina zur Schule gehen. Aber erst einmal wird daraus nichts, weil der hinterlistige Fuchs und der räudige Straßenkater auftauchen. Sie locken Pinocchio in ein Marionettentheater und verkaufen ihn an den Besitzer. Noch bevor Pinocchio begreift, was geschehen ist, gibt er unfreiwillig seine erste Vorstellung. Nun zieht er mit der Truppe von Stadt zu Stadt. Traurig wird Pinocchio nur, wenn er an den alten Geppetto denken muss.
up

 

Pinocchio hat Heimweh nach dem alten Geppetto Folge 4: Wo ist Geppetto?
Pinocchio feiert große Erfolge beim Publikum. Lediglich der Schaubudenbesitzer macht ihm das Leben zur Hölle. Eines Tages, mitten in der Vorstellung, fällt Pinocchio der alte Geppetto ein, was dazu führt, dass er mit fünf Goldmünzen ausbezahlt wird.

 

Wortgewandt will der räudige Fuchs Pinocchio sein Geld abluchsen Folge 5: Das unheimliche Wirtshaus
Auf dem Nachhauseweg zum alten Geppetto kommen Pinocchio und Gina an einem Brunnen vorbei, aus dem Gina unbedingt trinken will, da sie kurz vor dem Verdursten ist. Der Herr des Brunnens, ein Frosch, verlangt für den Eimer Wasser jedoch ein ganzes Goldstück. Zögernd bezahlt Pinocchio und Gina kann endlich ihren Durst stillen. Als der Frosch erfährt, daß Pinocchio eine Marionette ist, wird er neugierig und will ihn sehen. Er bittet Pinocchio, ihn mit dem Wassereimer aus dem tiefen Brunnen heraufzuziehen, dafür will er ihm auch die Zukunft voraussagen. Pinocchio läßt sich darauf ein, verlangt aber als Preis dafür zwei Goldstücke. Der Frosch bezahlt, und sagt ihm voraus, dass er bald auf Leute treffen wird, die ihm nichts Gutes wollen.
Pinocchio glaubt dem Frosch nicht, lacht ihn aus und zieht mit Gina weiter. Da treffen sie auf den räudigen Fuchs und den Straßenkater, die Pinocchio dazu überreden wollen, seine Goldmünzen auf einem Acker einzugraben, damit dann am nächsten Morgen Bäume daraus wachsen, die viele Goldmünzen als Früchte tragen. Doch zunächst schleppen sie Pinocchio in ein Wirtshaus, in dem sie sich auf seine Kosten den Bauch vollschlagen. Als Pinocchio nachts schläft, dringen sie in sein Zimmer ein und wollen ihm sein Gold stehlen. Aber sie machen zu viel Krach, so daß Pinocchio aufwacht und die Diebe auf frischer Tat ertappt. Die sind jedoch um eine faule Ausrede nicht verlegen und machen ihm weis, daß sie ihn nur auf die Probe stellen wollten, wie gut er auf sein Geld aufpaßt. Am nächsten Morgen sind die beiden Gauner verschwunden, und Pinocchio darf beim Wirt des Gasthauses ihre Rechnung bezahlen.
up

 

Fuchs und Kater lauern Pinocchio im Wald als Gespenster auf Folge 6: Bei der guten Fee
Pinocchio sucht noch immer nach dem Acker, auf dem Geldbäume wachsen sollen. Im Wald erlebt er eine schrecklich gruselige Nacht: Gespenster tauchen auf, die ihm sein Geld abjagen wollen. Endlich merkt Pinocchio, dass die Gespenster in Wirklichkeit Fuchs und Kater sind. Und am Ende, als Pinocchio hoch oben in einem Baum hängt und sich nicht selbst befreien kann, greift die gute Fee ein.

 

Pinocchios Nase wird immer länger Folge 7: Pinocchios lange Nase
Als Pinocchio endlich befreit wird, ist er todkrank. Uhu und Rabe, die beiden Walddoktoren, eilen zur Hilfe, aber sie können sich nicht einigen, was dem armen Pinocchio fehlt. Und Pinocchio ist ein schwieriger Patient. Plötzlich taucht wieder Rocco auf, um ihn zum alten Geppetto zurückzubringen, der vor Kummer ganz trübsinnig geworden ist. Und zu seiner Rechtfertigung erfindet Pinocchio die tollsten Lügengeschichten, und dabei wird seine Nase immer länger.
up

 

Pinocchio vergräbt seine Goldmünzen, und Fuchs und Kater sehen dabei zu Folge 8: Wo die Geldbäume wachsen
Mit Rocco und Gina ist Pinocchio immer noch auf dem Weg zu Geppetto. Bei einer Rast verschwindet sein Brot, und Pinocchio muss es suchen. Dann sind Rocco und Gina verschwunden, und dafür tauchen Fuchs und Kater auf. Sie wollen Pinocchio auf seinem Weg begleiten und locken ihn auf den Acker, auf dem die Geldbäume wachsen sollen. Pinocchio vergräbt tatsächlich seine Goldmünze. Am nächsten Morgen gibt es ein böses Erwachen.

 

Die gute Fee will Pinocchio zu sich nehmen Folge 9: Geppetto bekommt Besuch
Als die gute Fee erfährt, dass Pinocchio schon wieder Fuchs und Kater auf den Leim gegangen ist, macht sie sich auf den Weg zu Geppetto. Sie will ihn überreden, Pinocchio eine Weile ihr zu überlassen. Sie glaubt, Pinocchio besser erziehen zu können. Es dauert lange, bis Geppetto dies einsieht. Und tatsächlich kommt Pinocchio wie durch Zauberei wieder im Haus der Fee an.
up

 

Pinocchio muß Rechnen üben Folge 10: Das grosse und das kleine Einmaleins
Pinocchio soll Rechnen lernen, und das fällt ihm sehr schwer. Allzu gern lässt er sich ablenken, und Gina muss ihn ständig zur Konzentration ermahnen. Aber dann schafft er es doch noch, alle Aufgaben zu lösen - sogar richtig!

 

Pinocchio, Fuchs und Kater stehen vor Gericht Folge 11: Vom Richter, der ein Affe war
Pinocchio wird von der Fee zum Einkaufen geschickt und verspricht, vor Einbruch der Dunkelheit zurück zu sein. Alles scheint normal zu verlaufen, bis Fuchs und Kater auftauchen und Pinocchio einen Apfel stehlen. Es gibt eine riesige Auseinandersetzung, die sogar vor dem Richter endet. Natürlich wurde Pinocchio wieder einmal hereingelegt und steht zum Schluss sogar noch als Lügner da. Aber nicht nur das: Er hat es natürlich nicht geschafft, vor Einbruch der Dunkelheit zu Hause zu sein, obendrein wurde ihm noch die Einkaufstasche gestohlen.
up

 

In der Stadt der Dummköpfe bekommt Pinocchio beim Bäcker statt Brot nur Mehl, Hefe und Wasser Folge 12: Immer Ärger mit den Hausaufgaben
Alle sind erstaunt über Pinocchios Lerneifer. Da bemerkt die Fee, dass Pinocchio seine Aufgaben nur mit fremder Hilfe lösen kann. Die Fee schickt ihn in die Stadt der Dummköpfe. Dort kommt Pinocchio aus dem Staunen nicht heraus: Die Leute sind zu bequem, Fenster und Türen zu öffnen und zu faul, ihr Brot selbst zu backen. Pinocchio ist froh, als er endlich wieder bei der Fee sein darf.

 

Pinocchio wird vom Fuchs und Kater dazu verleitet, im Wirtshaus die Nacht durchzutanzen Folge 13: Die abenteuerliche Nacht
Mitten in der Nacht will der Kater Pinocchio zu einem Fest einladen. Der findet die Idee großartig, und so machen sich beide auf den Weg zu einem Gasthaus, wo Fuchs und Kater die Zeche prellen und Pinocchio als Pfand zurücklassen wollen. Bereits am zweiten Abend wird er von Fuchs und Kater als Dienstbote an den Wirt verkauft.
up

 

[ Bilder-Guide 1 - 13 ] [ Bilder-Guide 14 - 26 ] [ Bilder-Guide 27 - 39 ] [ Bilder-Guide 40 - 52 ]

 

       
...     Home : Verein : Service : Episodenlisten : Pinocchio (NA) Webmaster     ...