anime no tomodachi ...
...    

Wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen

    ...

Index A-Z ] [ Episodenliste ] [ Daten ] [ Lyrics ] [ Specials ]

Bilder-Guide 1 - 13 ] [ Bilder-Guide 14 - 26 ] [ Bilder-Guide 27 - 39 ] [ Bilder-Guide 40 - 52 ]


...
  1. Guide Bataki in der Falle
  2. Guide Der Schmied von Dalarna
  3. Guide Flügelschön und Goldauge
  4. Guide Der Kettenhund
  5. Guide Der Geiger Clement
  6. Guide Der Adler Gorgo
  7. Guide Hunger
  8. Guide Die Neujahrsnacht der Tiere
  9. Guide Der Waldbrand
  10. Guide Der Streit der Vögel
  11. Guide Der große Versteinerer
  12. Guide Asa und Maats
  13. Guide Frühling in Lappland
Nils und Krümel


Short Line

 

Text: Kinderkanal   Bilder: Markus Klein

 

Der Rabe Bataki sitzt in der Falle Folge 27: Bataki in der Falle
In der alten Bergwerkstatt Fallun ist der Rabe Bataki in Bedrängnis geraten. Gefangen sitzt er in einer Schwefelhütte. Die Vögel rufen Nils zu Hilfe. Mit viel Mühe versucht er, einen Stein aus der Wand zu schlagen. Damit Nils nicht zu müde wird, erzählt Bataki ihm die Geschichte der beiden Riesentöchter, die vor langer Zeit in dieser Gegend einen kostbaren Kupferberg bewachten. Wer sich dem Berg näherte, musste um sein Leben bangen.
up

 

Dank Nils Hilfe hat der Schmied von Dalarna den Wettbewerb gewonnen Folge 28: Der Schmied von Dalarna
Jahrmarkt in einem großen Dorf! Da muss Nils dabei sein. Vorsichtig mischt er sich mit Krümel unter die Leute, die dem Wettstreit der Hufschmiede zusehen. Während die Menschen die Schmiede anfeuern, schneller zu arbeiten, hört Nils die Klage der Pferde. Nicht der schnellste Hufschmied ist für sie der Beste, sondern derjenige, der vorsichtig mit ihnen umgeht. Aber der habe keine Chance.

 

Daunenfeins Schwestern Flügelschön und Goldauge streiten um Martin Folge 29: Flügelschön und Goldauge
Die Wildgänse kommen auf ihrem Flug nach Lappland in die Heimat der hübschen Graugans Daunenfein. Sie freut sich auf einen Besuch bei ihrer Familie, weil sie den Eltern ihren Bräutigam, den weißen Gänserich Martin, vorstellen möchte. Aber der Empfang ist nicht sehr freundlich. Die hinterlistigen Schwestern trachten Martin nach dem Leben, und die Eltern sind entsetzt über die dicke Hausgans. Erst als Martin mutig den Kampf mit einem Adler wagt, ändern sie ihre Meinung.
up

 

Der listige Fuchs Smirre glaubt sich in Sicherheit vor dem Kettenhund Folge 30: Der Kettenhund
Nils soll sich geändert haben? Das glaube ich nicht!, behauptet das erboste Wichtelmännchen. Ermenrich, der Storch, hatte es gegen seinen Willen zu den Wildgänsen geflogen. Aber was Nils auch tut, er bestätigt nur die schlechte Meinung des Wichtelmännchens, das seinen Zauberspruch nicht zurücknehmen will. Auch Smirre ist wieder da. Als der gierige Fuchs schon glaubt, Nils endlich schnappen zu können, liegt er unversehens an der Kette.

 

Nils ist an den Geiger Clement verkauft worden Folge 31: Der Geiger Clement
Hilfe! Nils und Krümel sind ins Meer gestürzt! Gerade mit knapper Not den Schüssen eines Fischers entkommen, sind die Wildgänse ratlos. Wie sollen sie Nils helfen? Der geldgierige Fischer verkauft seinen wundersamen Fang in Stockholm an Clement, den Straßengeiger. Die Leute laufen zusammen, als Clement aufspielt und die große Attraktion ankündigt: Nils, den tanzenden, winzigen Menschen.
up

 

Nils hat den Adler Gorgo aus dem Zoo befreit Folge 32: Der Adler Gorgo
Auf der Suche nach Akka und ihrer Schar kommen Nils und Kr�mel in den Zoo von Stockholm. Hier treffen sie Gorgo, den Adler. Von seinen Eltern verlassen, hatte Akka ihn einst entdeckt und gegen den Willen der anderen Wildg�nse gro�gezogen. Wie man Fische f�ngt, hatte er von ihr gelernt, nur mit dem Schwimmen wollte es nichts Rechtes werden. Als Gorgo gro� und stark wurde, musste er sich von Akka trennen. Nils und Kr�mel gelingt es, Gorgos K�fig zu �ffnen. Gemeinsam werden sie jetzt den Wildg�nsen nach Lappland folgen.

 

Nils wollte dem Hahn ein Maiskorn klauen Folge 33: Hunger
Nils hat Hunger. Er bittet Gorgo, ihn in der Nähe von Menschen abzusetzen, damit er sich etwas Essbares besorgen kann. Aber Nils hat nicht viel Glück. Ein Schaf bietet ihm fettes, grünes Gras an, was Nils dankend ablehnt. Als er endlich in eine Speisekammer gelangt ist, kann er sich nicht entscheiden, was er zuerst essen soll. Bevor er nach der Wurst greifen kann, kommt ihm dann auch noch Smirre in die Quere. Schon halbtot vor Hunger, erhält er schließlich von einer freundlichen Bäuerin ein Brot.
up

 

Der Gewinner des Geschichtenwettbewerbs soll den Schal bekommen Folge 34: Die Neujahrsnacht der Tiere
Immer weiter nach Norden fliegen Nils und Kr�mel auf dem R�cken von Gorgo. Unterwegs begegnen sie Bauern, die den Abend vor dem Almauftrieb mit einem Geschichtenwettbewerb feiern. Nils entdeckt dabei Clement, den Geiger aus Stockholm. Wird seine Geschichte den ersten Preis bekommen? Oder die unheimliche Erz�hlung eines Bauern. Dieser erz�hlt von der Neujahrsnacht, in der sich die Tiere hoch oben im Wald versammeln m�ssen. Vor allem die Haustiere f�rchten sich vor dem schrecklichen Urteil, das der Geist des Waldes in dieser Nacht �ber sie f�llen wird.

 

Nils rettet das Haselmaus-Junge vor dem Waldbrand Folge 35: Der Waldbrand
Bei einer Rast im Wald lernt Krümel eine Haselmausfamilie kennen. Vor allem mit Max, dem Mausejungen, freundet er sich schnell an. Nils schläft inzwischen auf einem Baum. Er merkt nichts von der Unruhe der Tiere, die vor einem Feuer im Wald zu flüchten beginnen. Auch Smirre sind die vorbeispringenden Hasen wichtiger als sein eigenes Fell. Der Waldbrand breitet sich rasch aus. Wo gibt es für die Tiere noch Fluchtwege? Und ist Max der Mausejunge, nicht schon längst verloren? Nils und Gorgo versuchen eine gefährliche Rettungsaktion.
up

 

Die Vögel streiten sich darüber, wo wohl der beste Ort zum Leben ist Folge 36: Der Streit der Vögel
Nils, Krümel und Gorgo landen mitten in einer aufgeregten Vogelversammlung. Welche Landschaft ist die Beste? Die Möwe hat eine Küste entdeckt, an der es herrlichen Sandstrand mit Muscheln und Schnecken gibt und ein Meer voller Fische. Aber wo sind die Bäume?, fragen die Meisen. Lerche, Auerhahn, Eule, Schneeammer und alle die anderen Vögel können sich nicht einigen. Es gibt lautstarken Streit. Niemand bemerkt Smirre, der plötzlich Krümel schnappt. Fast ist es um den besten Freund von Nils geschehen. Aber da kommt ein Maulwurf des Weges.

 

Der große Versteinerer kämpft gegen die Sonne Folge 37: Der große Versteinerer
Gorgo, Nils und Kr�mel sind weiter auf dem Weg nach Lappland unterwegs. Nils ist so m�de, dass er sich kaum halten kann und Gorgo ihn zum Weiterfliegen zwingen muss. Noch immer sind sie auf der Suche nach Akka, Martin und den anderen Wildg�nsen. Als sie endlich in Lappland angekommen sind, setzt Gorgo Nils und Kr�mel ab, die ohnehin die Ankunft total verschlafen haben und kaum bemerken, dass Gorgo nochmals wegfliegt. Da ruft Nils pl�tzlich eine Stimme. Es ist die Sonne. Auch die B�ume und Blumen kann er pl�tzlich verstehen. Sie animieren ihn mit ihnen auf den Weg nach Norden zu gehen. Eine lustige Parade aus B�umen, Gr�sern, Maiskolben, Tieren und Blumen folgt der Sonne. Doch pl�tzlich stockt die lustige Gesellschaft und traut sich nicht weiter. Die Sonne verdunkelt sich durch graue Wolken. Ein Baum erz�hlt Nils vom gro�en Versteinerer, dem Herrscher �ber Schnee und Eis. Mit ihm liefert sich die Sonne ein Duell und f�r einen Moment sieht es ganz so aus, als w�rde die Sonne und damit der Fr�hling in Lappland Einzug halten. Der Herrscher �ber Schnee und Eis schl�gt unerbittlich zur�ck und �bers�ht das Land mit Schnee, Eis und K�lte. Vergeblich versucht die Sonne dagegen anzuk�mpfen und gibt schlie�lich auf. Nun versucht der gro�e Versteinerer Nils in seine H�nde zu bekommen, doch da weckt ihn Kr�mel aus seinem Traum auf. Mit Gorgo fliegen sie weiter und treffen auf Akka, Martin und die Wildg�nse, wo es zu einer herzlichen Wiederbegegnung kommt.
up

 

Nils trifft in Lappland Asa und Klein-Maats Folge 38: Asa und Maats
Endlich in Lappland angekommen, treffen Nils, Krümel und Gorgo wieder mit den Wildgänsen zusammen. Aber auch die beiden Nachbarskinder Asa und Klein-Maats haben sich auf den weiten Weg nach Norden gemacht. Sie suchen ihren Vater, der sie nach dem Tod der Mutter verlassen hatte. Nils findet die verzweifelten Kinder, die nicht mehr weiter wissen. Er bringt sie zu den Lappen in ein Zeltdorf. Dort, so glaubt er, hat er den Vater gesehen. Oder war es doch ein Irrtum?

 

Lasse traut seinen Ohren kaum, was Siri zu sagen hat Folge 39: Frühling in Lappland
Frühling in Lappland! Die Wildgänse haben sich zu Paaren zusammengefunden und sind ganz mit dem Bau der Nester beschäftigt. Lasse und Gustar haben sich beide in Siri verliebt. Aber während Gustar ganz sicher ist, dass Siri ihn erwählen wird, glaubt der tollpatschige Lasse nicht an sein Glück. In seinem Kummer will er Akkas Schar verlassen. Da holen ihn die anderen zurück. Siri muss sich endlich entscheiden.
up

 

Bilder-Guide 1 - 13 ] [ Bilder-Guide 14 - 26 ] [ Bilder-Guide 27 - 39 ] [ Bilder-Guide 40 - 52 ]

 

       
...     Home : Verein : Service : Episodenlisten : Nils Holgersson Webmaster     ...