anime no tomodachi ...
...    

Micronauts

    ...

Index A-Z ] [ Episodenliste ] [ Daten ] [ Lyrics ] [ Episodenguide ]


...
  1. Guide Bennys erste Reise
  2. Guide Die Intars kommen
  3. Guide Ein schwerer Verdacht
  4. Guide Rays Rettung
  5. Guide Die Stimme aus dem Meer
  6. Guide Das Wunderkind
  7. Guide Tränen
  8. Guide Das Mädchen Reika
  9. Guide Sterne und alte Sagen
  10. Guide Der verliebte Roboter
  11. Guide Vater ist kein Verrätter
  12. Guide Die Visulaner
  13. Guide Benny und die Ausserirdischen
  14. Guide Das Geheimnis der Visulaner
  15. Guide Das neue Schiff
  16. Guide Prinzessin Visula, bitte antworten!
  17. Guide Der Doppel-Laser
  18. Guide Eine folgenschwere Begegnung
  19. Guide Besuch aus Frankreich
  20. Guide Angriff in der rechten Hand
  21. Guide Der Neue
  22. Guide Das geheimnisvolle Labor
  23. Guide Die ausserirdische Prinzessin
  24. Guide Die Quelle des Lebens
  25. Guide Das Wiedersehen
  26. Guide Freunde für immer

Benny

Das Notärzteteam des Weißen Pegasus

up



Short Line

 

Daten:

Japanischer Titel: Wonder Beat S (Wonder Beat Scramble)
Erstausstrahlung in Japan: 16.04.1986 - 19.11.1986
   
Regie: Tetsu Dezaki (auch Satoshi Dezaki genannt), Seiji Arihara
Produzent: Osamu Tezuka
Produktion: Mushi Productions
Deutsche Fassung: Synchron 80
   
Sendedaten im dt. TV: 14.08.1999 - 05.02.2000, samstags 06:30, ARD
  14.08.1999 - 25.12.1999, samstags 06:30, Kinderkanal (nur bis Folge 20)
  11.06.2001 - 11.09.2001, ca. 15:30, BR3
  16.06.2001 - 15.12.2001, samstags 06:30, ab 01.09. 06:25, ARD

up



Short Line

 

Lyrics:

Intro und Abspann sind instrumental.

up



Short Line

 

Episodenguide:

Quelle: Kinderkanal, ARD

Die Weiße Pegasus Der Vater des 13-jährigen Benny Sugito ist bei einer Expedition zum Sirius auf mysteriöse Weise verschwunden. Beinahe gleichzeitig beginnen Attacken der außerirdischen Intars auf einzelne Erdbewohner. Sie nisten sich im Körper ihrer Opfer ein und setzen immer nur einem Organ mit einem monsterähnlichen Organismus zu. Welchen Zweck sie dabei verfolgen, ist zunächst noch unklar. Schlimm für Benny: sein Vater wird verdächtigt, mit den Intars gemeinsame Sache zu machen. Er hofft, irgendwann das Geheimnis um das Verschwinden seines Vaters und die Intars lüften zu können. Währendessen bekämpft er mit dem "Weißen Pegasus", einer Spezialeinheit zur Bekämpfung der Intars, die Angreifer im menschlichen Körper. Dazu wird ein Raumschiff auf mikroskopische Größe verkleinert und in den befallenen Körper eingeschleust.

 

Benny sieht zum ersten Mal das Innere eines menschlichen Körpers Folge 1: Bennys erste Reise
Im Jahr 2053 kommen die Intars aus der Tiefe des Weltalls auf die Erde und dringen in die menschlichen Körper ein. "Der Weiße Pegasus", ein Team von Wissenschaftlern, bekämpft diese Intars im Inneren der Menschen. Mit dabei ist auch der 13-jährige Benny: er will herausfinden, weshalb sein Vater auf merkwürdige Weise im Weltraum verschwunden ist. Arbeitet der etwa mit den Intars zusammen?
up

 

Benny kämpft zusammen mit den anderen gegen die Außerirdischen Folge 2: Die Intars kommen
Der Fremdkörper im Auge von Bennys Freund entpuppt sich als außerirdisches Raumschiff. Mit einem starken Laser will der "Weiße Pegasus" die Eindringlinge zerstören. Aber die Intars wehren sich. Benny gerät in Lebensgefahr.

 

Folge 3: Ein schwerer Verdacht
Bennys Vater hat bei einer Mission im Weltraum die Befehle verweigert und ist daraufhin spurlos verschwunden. Nun steht er als Verräter da. Benny möchte seinen Vater entlasten, aber die Verdachtsmomente verstärken sich weiterhin: Die außerirdischen Eindringlinge sind im Besitz eines Chipprogramms, das Benny seinem Vater geschenkt hatte.
up

 

Folge 4: Rays Rettung
Der kleine Ray trainiert für das Baseballturnier. Als er plötzlich in Ohnmacht fällt, bringt ihn Benny ins Forschungszentrum. Es wird schnell klar, dass die Außerirdischen in Rays Blutkreislauf eingedrungen sind. Dort lauert ein Monster auf Benny und das Team des "Weißen Pegasus".
up

 

Folge 5: Die Stimme aus dem Meer
Der Meeresbiologe Dr. Scott rettet Benny beim Tauchen das Leben. Wenig später muss der Wissenschaftler um sein eigenes Leben fürchten, denn die Intars sind in seine Lunge eingedrungen und stören seine Atmung. Benny kämpft in den Atemwegen gegen die Außerirdischen und rettet so Dr. Scotts Leben.
up

 

Folge 6: Das Wunderkind
Das 12-jährige Geigentalent Juria wird von den Intars befallen und verliert ihr Gehör. Benny und die Notfallärzte dringen mit dem Mini-Raumschiff in Jurias Ohr ein. Die Außerirdischen hetzen ein Monster auf das Team. In dem anschließenden Kampf entscheidet sich, ob Juria stirbt, oder ob sie wieder hören und Geige spielen kann.
up

 

Folge 7: Tränen
Die Intars suchen im Körper der Menschen nach der Quelle des Lebens. Diesmal wollen sie die Tränen untersuchen und finden dafür den 15-jährigen Yoshimura. Benny wurde von ihm beim Stabhochspringen geschlagen, aber plötzlich fließen dem Jungen unaufhörlich die Tränen. Ein Fall für Benny und das Team des "Weißen Pegasus".
up

 

Folge 8: Das Mädchen Reika
Benny verliebt sich in die etwas ältere Reika, die sich als Kapitän der Turnmannschaft auf die Meisterschaft vorbereitet. Die Intars haben das Mädchen als neues Opfer ausgewählt und so gibt es große Probleme mit der Trainerin, als Reikas Leistungen plötzlich nachlassen. "Der Weiße Pegasus" jagt in Reika nach den Außerirdischen und findet dort das Raumschiff der Intars. Es gelingt, den Angriff eines Intar-Monsters abzuwehren und es zu vernichten. Reika ist damit von der Bedrohung befreit und gewinnt schließlich die Meisterschaft.
up

 

Folge 9: Sterne und alte Sagen
Benny lernt bei dem jungen Hobby-Astronomen Hoshino viel über alte Sagen, die sich seit Jahrtausenden um die Sternenbilder ranken. Plötzlich tauchen die Außerirdischen auf der Suche nach der Quelle des Lebens in Hoshinos Herz auf. Benny und das Notfallteam kämpfen in der Blutbahn um das Leben des Freundes. Die Intars ziehen sich zurück, aber der Blutstrom reißt Benny und Hobo, den Roboter mit sich.
up

 

Folge 10: Der verliebte Roboter
Was ist nur mit Hobo, dem kleinen Roboter los? Er hat sich in die kleine Aia verliebt und nur noch Augen für sie. Ein Glück für Aia, denn Hobo erkennt, dass die Außerirdischen das Mädchen befallen haben. Rasch kommt sie in die Klinik und "Der Weiße Pegasus" findet die Intars in einem Zahn des Kindes. Diesmal aber lassen sie sich nicht vertreiben und so gerät Aia in Lebensgefahr. Der verliebte Roboter kämpft mit dem Mut der Verzweiflung.
up

 

Folge 11: Vater ist kein Verrätter
Die Intars haben offenbar etwas mit Bennys Vater zu tun. Das beweisen die von den Außerirdischen aufgefangenen Funksignale. Der Verdacht verstärkt sich, dass der Vater den Intars dabei hilft, in die Menschen einzudringen. Benny ist verzweifelt. Im Magen eines Mädchens werden wieder Intars gefunden. Das Notfallteam wird dort von einem riesigen Monster angegriffen.
up

Bemerkung:

  • Der Schreibfehler im Titel der Folge ("Verrätter") kommt in der Titeleinblendung tatsächlich so vor.

 

Folge 12: Die Visulaner
Dem Team "Der Weiße Pegasus" gelingt es endlich, die Signale der Außerirdischen zu entschlüsseln: Sie nennen sich "Die Visulaner". Bei einem Einsatz im Körper eines Polizisten findet der erste Kontakt zwischen Menschen und Visulanern statt, aber wieder kein friedlicher. Benny versucht, etwas über das Schicksal seines verschollenen Vaters zu erfahren. Doch der Kampf geht weiter.
up

 

Folge 13: Benny und die Ausserirdischen
Die Außerirdischen, die sich "Visulaner" nennen, teilen Benny mit, dass sein Vater umgekommen sei. Das will der Junge nicht glauben und er beschließt, Kontakt mit den Eindringlingen aufzunehmen. Im Gehirn des Mädchens Marsha kämpft das Notfallärzte-Team "Der Weiße Pegasus" gegen die Visulaner, und Benny versucht eigenmächtig, in ihre Basisstation einzudringen.
up

 

Folge 14: Das Geheimnis der Visulaner
Benny ist eigenmächtig in das Raumschiff der Außerirdischen eingedrungen, um seinen Vater zu finden. Dort wird er festgenommen und verhört. Die Visulaner enthüllen Benny ihr schreckliches Geheimnis und lassen ihn nicht frei. Der Junge versucht zu fliehen.
up

 

Folge 15: Das neue Schiff
Benny ist in die Gewalt der außerirdischen Visulaner geraten und soll den Monstern zum Fraß vorgeworfen werden. Dem Jungen gelingt die Flucht in das neu gebaute Raumschiff "Äskulap", mit dem die Visulaner wirksamer bekämpft werden können.
up

 

Folge 16: Prinzessin Visula, bitte antworten!
Mit dem neu gebauten Raumschiff "Äskulap" können Benny und seine Freunde die außerirdischen Visulaner besser bekämpfen. Diese dringen in das Herz einer Wissenschaftlerin ein. Beim Notfalleinsatz in ihrem Körper versucht Benny mit den Visulanern Kontakt aufzunehmen. Doch diese antworten mit dem Angriff eines Monsters. Die "Äskulap" wird eingeklemmt. Ein verzweifelter Kampf beginnt.
up

 

Folge 17: Der Doppel-Laser
Die Übermacht der Außerirdischen soll mit einem neuen Wundergerät gebrochen werden: dem Doppel-Laser. Auf der Suche nach der Quelle des menschlichen Lebens befallen die Visulaner das Kniegelenk der kleinen Emily, die Ballett-Tänzerin werden will. Die Eindringlinge setzen ihr stärkstes Monster ein, das Genium. Das wird zur Bewährungsprobe für den Doppel-Laser.
up

 

Folge 18: Eine folgenschwere Begegnung
Benny lernt den jungen Piloten Yoshida Tamaro kennen. Dieser soll den Jungen mit einem Hubschrauber nach Hause fliegen. Yoshida wird während des Fluges von schweren Anfällen geschüttelt. Benny kann durch sein beherztes Eingreifen ein Unglück verhindern. Aber damit beginnt eine Kette von Ereignissen, die den Jungen in schwere Konflikte stürzen.
up

 

Folge 19: Besuch aus Frankreich
Katrin ist Mitglied im Notfallärzte-Team "Der Weiße Pegasus" und arbeitet an neuen Techniken, um die Außerirdischen in den Körpern der Menschen zu bekämpfen. Überraschend trifft ihr Vater aus dem fernen Frankreich ein und wird zum nächsten Opfer der Visulaner. Sie nisten sich in seiner Leber ein. Dank Katrins "Visulaner-Scanner" gelingt es, die Eindringlinge rechtzeitig zu orten und zu bekämpfen.
up

 

Folge 20: Angriff in der rechten Hand
Das wichtigste Werkzeug des Töpfers Taki sind seine Hände. Das weckt die grausame Neugierde der außerirdischen Visulaner: Sie dringen in Takis rechte Hand ein und so muss das Team des "Weißen Pegasus" eingreifen. In den Nervenbahnen der Finger entbrennt ein erbitterter Kampf.
up

 

Folge 21: Der Neue
Der junge Pilot Yoshida Tamaro wurde vom Einsatz-Team des "Weißen Pegasus" schon einmal vor dem Angriff der Außerirdischen gerettet. Jetzt ist er "Der Neue" im Team. Für Benny ist das ein Riesenproblem, denn Yoshida behauptet, der Vater des Jungen habe schwere Schuld auf sich geladen. Beim Einsatz gegen die Visulaner sind sie aber voll aufeinander angewiesen und müssen Seite an Seite gegen die Feinde kämpfen: eine Chance für das Entstehen einer Freundschaft.
up

 

Folge 22: Das geheimnisvolle Labor
Die Außerirdischen dringen mit einem mobilen Labor in das Rückenmark von Captain Laila ein, die Mitglied im Notfallärzte-Team des "Weißen Pegasus" ist. Jetzt geht es um Leben und Tod: Benny und seine Freunde setzen alles auf eine Karte, doch das Labor scheint eine unzerstörbare Festung zu sein.
up

 

Folge 23: Die ausserirdische Prinzessin
Benny und Yoshida dringen in das Labor der Visulaner ein und versuchen, es unbenutzbar zu machen. Dabei werden die beiden prompt entdeckt, doch Prinzessin Visula beschützt sie und kann mit ihnen ins Raumschiff "Äskulap" zu den Menschen fliehen. Nun ist die Chance gekommen, das Geheimnis um die Außerirdischen zu lüften.
up

 

Folge 24: Die Quelle des Lebens
Die außerirdische Prinzessin Visula ist zu den Menschen gekommen und erfährt endlich das Geheimnis, nach dem die Visulaner so lange vergeblich gesucht hatten. Davon wissen aber die übrigen Außerirdischen im feindlichen Raumschiff nichts. Deshalb kommt es zu einem verhängnisvollen Angriff.
up

 

Folge 25: Das Wiedersehen
Die Außerirdischen locken Benny und seine Freunde auf ihr Raumschiff. Dort findet der Junge unverhofft seinen tot geglaubten Vater wieder. Dieser hat ein ungeheuerliches Abenteuer erlebt, wodurch jetzt die Visulaner und die Menschen zusammengeführt werden. Aber unter den Außerirdischen gibt es einen Verräter, der eine Katastrophe herbeiführen will.
up

 

Folge 26: Freunde für immer
Ein Verräter unter den Außerirdischen versucht zu verhindern, dass es endlich Frieden mit den Menschen gibt. Er dringt mit einer Geisel in das Gehirn des wichtigsten Wissenschaftlers ein. Da der Verräter nun alle gegen sich hat, gelingt es ihn zu vernichten. Die Außerirdischen verlassen die Erde als Freunde für immer.
up

 

       
...     Home : Verein : Service : Episodenlisten : Micronauts Webmaster     ...