anime no tomodachi ...
...    

Heidi

    ...

Index A-Z ] [ Episodenliste ] [ Lyrics ] [ Die Charaktere ]

Bilder-Guide 1 - 13 ] [ Bilder-Guide 14 - 26 ] [ Bilder-Guide 27 - 39 ] [ Bilder-Guide 40 - 52 ]


...

Episoden 27 - 39:

  1. Guide Die Grossmutter
  2. Guide Die Fahrt ins Grüne
  3. Guide Ein Nachmittag im Wald
  4. Guide Eine Überraschung für Clara
  5. Guide Abschied von Grossmutter
  6. Guide Eine stürmische Nacht
  7. Guide Es spukt
  8. Guide Heidi kehrt zurück
  9. Guide Die geliebten Berge
  10. Guide Ein Wiedersehen
  11. Guide Das Geisslein
  12. Guide Ein Haus in Dörfli
  13. Guide Der neue Schlitten

Heidi



Short Line


Text: Kinderkanal / Anja Merdon   Bilder: Markus Klein

 

Claras Grossmutter Folge 27: Die Grossmutter
Claras Großmutter kommt nun zu Besuch und mit ihrer einfühlsamen Art freundet sie sich bald mit Heidi an und zeigt sehr viel Verständnis für sie. Heidi, Clara und die Großmutter verstehen sich so gut und haben so viel Spaß miteinander, daß Heidi sogar ihr Heimweh für ein Weilchen vergißt.
up

 

Heidi ist zum ersten Mal seit sie in Frankfurt ist wieder in der Natur Folge 28: Die Fahrt ins Grüne
Heidi hat doch wieder Heimweh bekommen und um sie aufzumuntern, schlägt die Großmutter ein Picknick im Grünen vor. Heidi ist überglücklich und auch Clara freut sich, mal aus dem Haus und der staubigen Stadt herauszukommen.

 

Heidi und Clara verbringen einen wunderschönen Nachmittag in der Natur Folge 29: Ein Nachmittag im Wald
Clara, Heidi und die Großmutter verbringen einen wunderschönen Nachmittag in der Natur. Doch als sie wieder zu Hause sind, bekommt Clara Fieber. Fräulein Rottenmeier regt sich mächtig auf und schiebt Heidi und der Großmutter die Schuld dafür zu.
up

 

Heidi hat Clara einen Korb voll Schmetterlinge mitgebracht Folge 30: Eine Überraschung für Clara
Um der kranken Clara eine Freude zu machen, geht Heidi heimlich in den Wald. Sie will dort ein paar Blumen pflücken und Schmetterlinge fangen in der Hoffnung, Clara damit aufzumuntern. Natürlich bleibt ihr Verschwinden nicht unbemerkt und alle machen sich Sorgen um sie. Als Heidi schließlich zurückkommt, gibt es wieder eine Strafpredigt von Fräulein Rottenmeier. Clara jedoch freut sich unheimlich über die mitgebrachten Schmetterlinge.

 

Zum Abschied organisiert die Grossmutter ein großes Fest Folge 31: Abschied von Grossmutter
Claras Großmutter muß nun bald wieder abreisen und die Mädchen sind sehr traurig darüber. Um ihnen den Abschied leichter zu machen, schleicht sie sich heimlich aus dem Haus. Doch Heidi bemerkt es und läuft der Kutsche hinterher.
up

 

Das Hausmädchen Tinette hat ein Gespenst gesehen Folge 32: Eine stürmische Nacht
Tinette, das Hausmädchen, wird des Nachts von einer weißen Gestalt erschreckt. Johann und Sebastian, die Diener, wollen der Sache auf den Grund gehen und entdecken dabei, daß die Haustür sperrangelweit auf steht. Es scheint tatsächlich zu spuken im Hause Sesemann. Voller Furcht beschließen die beiden, in der nächsten Nacht Wache zu halten.

Die zu neue Landkarte

 

Bemerkung:

  • Am Anfang der Folge ist in einer Szene, in der der Herr Kandidat Clara und Heidi eine Geographie-Stunde gibt, im Hintergrund eine Landkarte von Europa zu sehen. Diese ist jedoch historisch nicht ganz korrekt, da hier Europa in den Grenzen von 1945 zu sehen ist, Heidi aber im 19. Jahrhundert spielt.

 

Das Gespenst war Heidi Folge 33: Es spukt
Das vermeintliche Gespenst entpuppt sich als Heidi, die vor lauter Heimweh des Nachts schlafwandelt. Der Arzt gibt Herrn Sesemann den dringenden Rat, Heidi so schnell wie möglich nach Hause zu schicken. Clara ist sehr traurig, als Heidi kurz darauf das Haus verläßt, um endlich wieder in die Berge zurückzukehren.
up

 

Heidi ist endlich wieder in ihren geliebten Bergen Folge 34: Heidi kehrt zurück
Heidi kommt endlich wieder nach Dörfli zurück. Dort trifft sie auf einige erstaunte Dorfbewohner und läuft sogleich zu Peters Großmutter, um ihr endlich die weißen Brötchen zu bringen. Wohl wissend, daß ihr Großvater nichts übrig hat für feine Stadtkleider, läßt sie diese unten im Dorf und läuft ohne sie hoch zur Alm. Der Großvater, der nicht damit gerechnet hat, Heidi so schnell wiederzusehen, ist erstaunt, aber unsagbar glücklich.

 

Heidi ist glücklich, wieder zu Hause zu sein Folge 35: Die geliebten Berge
Heidi ist endlich wieder zu Hause. Erstaunt stellt sie fest, daß sie nicht mehr in ihr altes Kleid paßt. Sie trifft Peter und die Ziegen wieder und der Großvater richtet ihr ein neues Bett auf dem Heuboden. Heidi ist unsagbar glücklich und schläft zum ersten Mal seit langer Zeit wieder richtig gut.
up

 

Heidi und Peter haben die Ziege wiedergefunden Folge 36: Ein Wiedersehen
Am nächsten Tag geht Heidi wieder mit Peter und den Ziegen auf die Weide und erzählt ihm dabei alles, was sie in Frankfurt erlebt hat. Leider läuft dabei eine der Ziegen weg und die beiden müssen ihr nachklettern.
Inzwischen geht der Großvater ins Dörfli, um Heidis Koffer abzuholen und ein paar seiner Schnitzereien gegen Lebensmittel und ein neues Kleid für Heidi einzutauschen.

 

Heidi will das Geisslein nicht hergeben Folge 37: Das Geisslein
Heidi bekommt einen Brief von Clara, die nun schrecklich unglücklich ist, wieder allein zu sein. Heidi lädt sie daraufhin kurzerhand ein, sie in den Bergen zu besuchen. Zum großen Erstaunen von Peter und dem Großvater hat Heidi in Frankfurt lesen gelernt. Um der Großmutter eine Freude zu machen, geht Heidi zu ihr, um ihr aus einem Buch vorzulesen. Der Großvater repariert inzwischen die klapprige Hütte. Außerdem ist er dabei, sich nach einem Winterhaus in Dörfli umzusehen, damit Heidi nun doch endlich zur Schule gehen kann. Da Heidi jedoch nicht zuläßt, daß der Großvater das neue Ziegenjunge verkauft, um die Miete zu bezahlen, müssen sie ein altes, baufälliges Haus nehmen.
up

 

Heidi geht in die Dorfschule Folge 38: Ein Haus in Dörfli
Heidis Großvater hat das alte Haus leidlich renoviert. Der Winter kommt und die beiden ziehen nun mit den Tieren dort ein. Heidi geht nun auch in die Dorfschule und verabredet sich dort mit Peter. Doch dieser verspätet sich leider, weil er einer Bäuerin einen Gefallen tut.

 

Peter beim großen Schlittenrennen Folge 39: Der neue Schlitten
Die Kinder im Dorf wollen ein Schlittenrennen veranstalten und Peter will auf einem selbstgebauten Schlitten daran teilnehmen. Der Großvater erlaubt ihm, alle seine Werkzeuge zu benutzen und Peter gibt sich große Mühe bis der Schlitten schließlich fertig ist.
up

 

Bilder-Guide 1 - 13 ] [ Bilder-Guide 14 - 26 ] [ Bilder-Guide 27 - 39 ] [ Bilder-Guide 40 - 52 ]

 

       
...     Home : Verein : Service : Episodenlisten : Heidi Webmaster     ...