anime no tomodachi ...
...    

Hanni & Nanni

    ...

Index A-Z ] [ Episodenliste ] [ Daten ] [ Lyrics ]

Bilder-Guide 1 - 13 ] [ Bilder-Guide 14 - 26 ]


...

Episoden 14 - 26:

  1. Guide Allison erhält eine Lektion
  2. Guide Ein aufregendes Lacrosse-Spiel
  3. Guide Eine endlose Diskussion
  4. Guide Ein schrecklicher Streit
  5. Guide Janet als Wahrsagerin
  6. Guide Hillarys Alptraum
  7. Guide Das Wettschwimmen
  8. Guide Niemand ist perfekt
  9. Guide Lauf Gladys, lauf!
  10. Guide Ein Ausflug in die Geschichte
  11. Guide Wahre Schönheit kommt von innen
  12. Guide Viel Aufregung um Binks
  13. Guide Wir lernen nicht für die Schule, sondern für's Leben
Hanni und Nanni


Short Line

 

Text: Kinderkanal
Bilder und Text zu Folge 24: Markus Klein

 

Alison ist ganz schön eingebildet Folge 14: Allison erhält eine Lektion
Nach den Ferien werden die Zwillinge von ihrer Cousine Alison überrascht, die sich ihnen anschließt, um auch nach St. Clare zu kommen. Alison ist jedoch ein verwöhntes, dummes und eitles Mädchen, das sich bei allen unbeliebt macht. Der Höhepunkt ist, als sie Ritas Aufsatz, an dem diese tagelang gearbeitet hatte, zum Feuer machen benutzt. Rita arbeitet die ganze Nacht, um ihre Arbeit neu zu schreiben und beweist damit den Geist von St. Clare.
up

 

Joan setzt zum Schuß auf das Tor an Folge 15: Ein aufregendes Lacrosse-Spiel
Ein aufregendes Lacrosse-Spiel ist angesagt, an dem alle Mädchen eines Jahrgangs eingesetzt werden müssen. Joan, sportlich eine Null, will sich vor dem Turnier drücken. Sie täuscht beim Turnunterricht eine Verstauchung vor, um nicht spielen zu müssen. Die Hausmutter erzählt ihr eine Geschichte von dem Mädchen Felicia, die in einer ähnlichen Lage von ihrer trainierenden behinderten Freundin beschämt wurde. Felicia trainierte hart und wurde eine sehr gute Lacrosse-Spielerin. Joan ist beeindruckt und beginnt auch hart zu trainieren. Im Endspiel verhilft sie ihrer Mannschaft fast zum Sieg.

 

Miss Lewis diskutiert die ganze Nacht mit den Mädchen Folge 16: Eine endlose Diskussion
Binks, Kathleens Hund, ist der Tante entlaufen und auf dem Weg nach St. Clare. Dort trifft er gleichzeitig mit Miss Lewis ein, die lange krank war und nun in die Schule zurückkehrt. Sie macht den Mädchen klar, dass die Schulregel, die die Haustierhaltung von Schülern verbietet, nicht gebrochen werden kann. Es entspinnt sich eine lange Diskussion über die Frage, was ist wichtiger, die Regel oder der Mensch? Die Debatte erstreckt sich von der Geschichtsstunde über den Nachmittag, den Abend, die Nacht bis zum nächsten Vormittag. Dann beendet Miss Lewis die Diskussion und erklärt Kathleen, sie darf den Hund nicht auf der Schule halten. Aber Lehrerinnen ist es nicht verboten. Und so wird sie Binks zu sich nehmen. Eine Lösung, mit der alle sehr zufrieden sind.
up

 

Hanni und Nanni haben sich nichts mehr zu sagen Folge 17: Ein schrecklicher Streit
Hanni und Nanni geraten über die Frage der Ausstattung ihrer Geburtstagsfeier in einen fürchterlichen Streit, der damit endet, dass die beiden tagelang kein Wort mehr miteinander reden. Die Mädchen des ersten Jahrgangs versuchen verzweifelt, die Zwillinge wieder zu versöhnen, leider vergeblich. Miss Theobald ergreift die Initiative, lädt die beiden zur Gartenarbeit ein und philosophiert über Blumen, Menschen und den Sinn der Geburtstagsfeier. Das bringt Hanni und Nanni zur Einsicht. Sie vertragen sich wieder und schreiben ihren Eltern ein Dankeschön zum Geburtstag und feiern gemeinsam mit der Klasse, Miss Lewis und Mademoiselle ihren Geburtstag.

Der Restaurant-Schriftzug

 

Bemerkung:

  • Als Hanni und Nanni am Anfang der Folge mit dem Rad in die Stadt fahren, kommen sie an einem Lokal vorbei, dessen Beschriftung nicht ganz richtig geraten ist, sondern so, wie es im Japanischen ausgesprochen wird.


up

 

Janet legt Hanni die Tarot-Karten Folge 18: Janet als Wahrsagerin
Janet entdeckt mit Hilfe von Tarotkarten ihr Talent für das Wahrsagen. Doch auch die ersten Anfangserfolge können Hanni nicht überzeugen. Hanni will Janet prüfen: Sie soll ihr die Zukunft voraussagen. Janet sieht ein schreckliches Unheil über Hanni hereinbrechen. In der Nacht schlägt auch wirklich der Blitz in den Stall ein und Hanni und Janet werden während ihres Versuches, die Pferde zu befreien, beinahe von einem brennenden Balken getroffen.

 

Hillary macht sich Sorgen um ihren kranken Vater Folge 19: Hillarys Alptraum
Hillary, die gerade noch für ihre gute Rede ausgezeichnet worden ist, steht der Abschied von St. Clare bevor: Ihr Vater ist schwer erkrankt, und Hillarys Familie kann das Schulgeld für die Tochter nicht mehr bezahlen. Aber Miss Theobald kann am Ende doch noch alles zum Guten wenden.
up

 

Die Mädchen müssen für den Wettkampf trainieren Folge 20: Das Wettschwimmen
Zu Ehren des neuen Swimmingpools von St. Clare soll ein großes Wettschwimmen unter den Mädchen ausgetragen werden. Abschlussschwimmerin soll die jeweilige Klassenlehrerin sein. Die Mädchen der ersten Klasse sind entsetzt, als sie stellvertretend für ihre Klassenlehrerin Miss Roberts die Französischlehrerin "Mademoiselle" zugeteilt bekommen. Sie sehen ihren Sieg wortwörtlich "davonschwimmen". Aber Mademoiselle sorgt für eine tolle Überraschung.

 

Die Schachteln des Tischler-Lehrlings sehen etwas zu perfekt aus Folge 21: Niemand ist perfekt
Im Kunstunterricht sollen die Mädchen eine Holzschachtel basteln. Doris, Hanni und Vera glauben noch nicht so recht an ihre Schreinertalente und bitten den Tischler in der Stadt, ihnen die Holzschachteln zu machen. Doch Miss Walker kommt den Mädchen auf die Schliche.
up

 

Die erschöpfte Gladys ist am Ziel Folge 22: Lauf Gladys, lauf!
Gladys arbeitet als Küchenhilfe auf St. Clare. Die Mädchen erfahren, dass sie zusammen mit ihrer Mutter Geld verdienen muss, um ihre Familie zu ernähren, seit der Vater gestorben ist. Doch Gladys hat einen großen Traum: Sie will für die Olympia-Marathonmannschaft aufgestellt werden und so in die Fußstapfen ihres Vaters treten, der einmal ein großer Sportler war. Die Mädchen unterstützen Gladys so gut sie können, denn es steht ein wichtiges Qualifikationsrennen bevor.

 

Sir Lancelot und Königin Genevieve Folge 23: Ein Ausflug in die Geschichte
Hanni und Nanni begeben sich mit ihrer Klasse auf die Spuren der englischen Geschichte. Ein Besuch in einem Schloss ist angesagt. Die Zwillinge sind von dem alten Schloss eher enttäuscht, bis sie plötzlich stürzen, und sich vor Sir Lancelot und Genevieve wiederfinden.
up

 

Die Karte von Europa mit dem geteilten Deutschland Bemerkung:

  • In dieser Folge hängt zu Anfang in der Geschichtsstunde eine Karte von Europa im Klassenraum mit einem geteilten West- und Ostdeutschland. Da die Romane von Enid Blyton zwischen 1941 und 1945 enstanden sind, ist anzunehmen, daß sie nicht in der Zukunft spielen sollten und die japanischen Zeichner, die eine Karte von Europa zeichnen sollten, nicht aufgepaßt haben und einfach eine damals aktuelle Karte von Europa unverändert übernommen haben.


 

Auf einmal wollen alle Mädchen nur noch schön sein Folge 24: Wahre Schönheit kommt von innen
Alison bewundert eine Mitschülerin aus einer anderen Klasse, die das schönste Mädchen der ganzen Schule ist. Sie freundet sich mit ihr an, doch ihre neue Freundin hat einen schlechten Einfluß auf sie. So muß Alison nun eine strenge Diät halten, damit ihre Taille schlanker wird. Die anderen Mädchen eifern Alison nach, und als ein wichtiges Lacrosse-Spiel gegen die Mannschaft einer anderen Schule stattfindet, sind alle so hungrig, dass sie schon nach kurzer Zeit völlig erschöpft sind. Alison, die von ihrer Freundin dazu angestiftet worden ist das Spiel zu schwänzen und eine Krankheit vorzutäuschen, erkennt im letzten Augenblick, wer ihre wahren Freunde sind und eilt zum Spiel, um ihrer Mannschaft zu helfen.

 

Der freche Kelly behauptet, Binks wäre sein Hund Folge 25: Viel Aufregung um Binks
Ein kleiner Junge namens Kelly taucht plötzlich im Internat auf und behauptet, Binks sei sein Hund. Die Mädchen finden durch seine Eltern heraus, dass dies nicht der Wahrheit entspricht, Kelly sich aber schon lange einen eigenen Hund wünscht. Der Junge ist krank und muss sich einer Herzoperation unterziehen. Wenn alles überstanden ist, soll Kelly einen Hund bekommen.

 

Hanni und Nanni bei dem Redewettbewerb Folge 26: Wir lernen nicht für die Schule, sondern für's Leben
Hanni und Nanni sollen in London bei einem Redewettbewerb mitmachen. "Der Traum meines Lebens" lautet das Thema, das Hanni und Nanni erst einmal Schwierigkeiten bereitet. Ihre ehrliche Antwort sorgt zunächst für Entsetzen im Publikum.
up

 

Bilder-Guide 1 - 13 ] [ Bilder-Guide 14 - 26 ]

 

       
...     Home : Verein : Service : Episodenlisten : Hanni & Nanni Webmaster     ...