anime no tomodachi ...
...    

Familie Nikolaus

    ...

Index A-Z ] [ Episodenliste ] [ Bilder ] [ Daten ] [ Lyrics ]

Bilder-Guide 1 - 12 ] [ Bilder-Guide 13 - 23 ]


...

Episoden 13 - 23:

  1. Episoden-Info Die Traumlichter
  2. Episoden-Info Der Wald der Trolle
  3. Elisa und die Kaninchen
  4. Das geheimnisvolle Monster
  5. Das Geheimnis des Kästchens
  6. Das Polarlicht
  7. Episoden-Info Aus dem Herrenhaus wird ein Wald
  8. Episoden-Info Die Dankesbriefe
  9. Episoden-Info Die Frühlingsboten
  10. Episoden-Info Das Schwanenfest
  11. Episoden-Info Der Streit

Markus und Elisa



Short Line

 

Text und Bilder: Markus Klein

 

Die Kinder machen einen Fackelumzug Folge 13: Die Traumlichter
Es ist Neujahr, und die Kinder haben ein großes Geheimnis. Sie wollen die Erwachsenen mit einem nächtlichen Fackelumzug überraschen. Elisa erfährt durch Zufall vom alten Elias, dass es vor langer Zeit schon einmal so einen Fackelumzug gab, aber diese alte Tradition gibt es nicht mehr. Als die Kinder dann nachts auf dem Berg ein großes Feuer anzünden und in einem feierlichen Zug mit Fackeln in den Händen zum Dorf der Tontos gehen, sind die Erwachsenen ganz ergriffen vor Freude und Stolz. Besonders der alte Eluki, der die Fackeln des Umzugs früher ehrfurchtsvoll „Die Traumlichter“ nannte und nicht dachte, dass er dieses schöne Bild noch einmal sehen kann.
up

 

Das neue Troll-Warnschild Folge 14: Der Wald der Trolle
Die Kinder gehen in den Wald, um sich die verschneiten Bäume anzusehen. Tief im Wald treffen sie dabei auf einen kleinen Troll, der mit ihnen spielen will. Markus tollt mit ihm herum, bis auf einmal ein großer Troll erscheint und hinter Markus her jagt. Markus rennt um sein Leben, kann den Troll aber durch Zufall austricksen, der in einer Astgabel hängen bleibt und sich nicht mehr von selbst befreien kann. In diesem Moment kommt Herr Almas mit Bretto, seinem Leit-Rentier angeritten, weil er ahnte, dass die Kinder in Gefahr sein könnten. Der starke Bretto befreit den Troll, der sich niedergeschlagen davon trollt. Markus ist aber der Held des Tages. Anschließend bauen die Kinder ein Warnschild vor den Trollen und stellen es in Wald auf.

 

Folge 15: Elisa und die Kaninchen
./.
up

 

Folge 16: Das geheimnisvolle Monster
./.

 

Folge 17: Das Geheimnis des Kästchens
./.
up

 

Folge 18: Das Polarlicht
./.

 

Die Kinder retten die hungrigen und frierenden Tiere Folge 19: Aus dem Herrenhaus wird ein Wald
Draußen tobt ein starker Schneesturm, und die Tiere des Waldes finden wegen des strengen Winters kein Futter mehr. Der Nikolaus beschließt, ihnen zu helfen. Elisa und die anderen Kinder fahren mit ihm auf seinem Schlitten hinaus in den Wald, um sie zu füttern. Dabei sammeln sie auch ein paar halb erfrorene Eichhörnchen, Kaninchen und ein paar andere Tiere ein und nehmen sie mit in das Haus vom Nikolaus. Dort wärmen sich die Tiere wieder auf, fressen sich satt und warten auf den Frühling, der nun bald kommen muß.
up

 

Elisa bringt den Zwergen die Dankesbriefe der Kinder Folge 20: Die Dankesbriefe
Der Briefträger bringt einen ganzen Sack Dankesbriefe von den Kindern aus aller Welt zum Nikolaus. Elisa hilft Herrn Almas, die Briefe an die Zwerge auszutragen, die die Geschenke der Kinder hergestellt haben. Da die Zwerge, die nicht direkt an der Herstellung der Geschenke beteiligt waren, auch keine Briefe gekriegt haben, organisiert Elisa ein großes Fest für die Arbeiter hinter den Kulissen.

 

Das neue Mühlrad Folge 21: Die Frühlingsboten
Eines Morgens ist es endlich so weit - Elisa wacht auf und der Frühling hält langsam Einzug, der lange und strenge Winter ist endlich vorbei. Die Kinder gehen in den Wald um nach weiteren Boten des Frühlings Ausschau zu halten. Das Eis auf dem See ist wieder getaut, ein Bär erwacht aus seinem Winterschlaf und auch der Mühlbach ist wieder frei vom Eis. Doch der sonst immer so fröhliche Müller Salomo ist tieftraurig, sein Mühlrad ist kaputt und jetzt kann er kein frisches Mehl mahlen, auf das alle so dringend warten. Aber die Kinder haben die Nachricht schon dem Schmied und dem Zimmermann gebracht, und die überraschen Salomo nur wenige Tage später mit einem wunderschönen neuen Mühlrad, und nun kann er wieder sein Korn mahlen.
up

 

Das neue Schwanenboot Folge 22: Das Schwanenfest
Die Tontos erwarten jetzt die Rückkehr der Schwäne, und wollen das Ereignis wie jedes Jahr mit einem großen Schwanenfest feiern. Die Kinder warten mit besonderer Spannung auf die Schwäne, denn sie haben im vergangenen Jahr einen verletzten Schwan gesund gepflegt und hoffen, dass er noch lebt und auch wieder zurückkehrt. Als die Schwäne endlich kommen, ist auch der einst verletzte Schwan dabei, der am Bein eine blaube Schleife trägt. Elisa und die Kinder freuen sich sehr und feiern ausgelassen das Schwanenfest in ihrem Schwanenboot, das sie von den Erwachsenen bekommen haben.

 

Die Kinder vertragen sich wieder Folge 23: Der Streit
Die Kinder wollen für die Erwachsenen ein Blumenbeet anlegen. Als aber alles länger dauert und schwerer ist als gedacht, kommt es zum Streit und alle gehen nach Hause und lassen die anderen im Stich. Nachdem sie drei volle Tage lang nur noch alleine zu Hause sind und nicht mehr miteinander sprechen oder spielen, machen sich die Erwachsenen langsam große Sorgen. Sie helfen den Kindern sanft nach, und schon bald treffen sich alle wieder und sind wieder Freunde. Zusammen bauen sie an ihrem Blumenbeet weiter, und die Erwachsenen helfen ihnen dabei.
up

 

Bilder-Guide 1 - 12 ] [ Bilder-Guide 13 - 23 ]

 

       
...     Home : Verein : Service : Episodenlisten : Familie Nikolaus Webmaster     ...