anime no tomodachi ...
...    

Digimon Frontier

    ...

Index A-Z ] [ Episodenliste ]

Bilder-Guide 1 - 10 ] [ Bilder-Guide 11 - 20 ] [ Bilder-Guide 21 - 30 ] [ Bilder-Guide 31 - 40 ] [ Bilder-Guide 41 - 50 ]


...

Episoden 11 - 20:

  1. Episoden-Info BurningGreymon außer Kontrolle!
  2. Episoden-Info Tommy zeigt Mut
  3. Episoden-Info Seraphimon erwacht
  4. Episoden-Info Grumblemons Ende
  5. Episoden-Info Lanamons Fanclub
  6. Episoden-Info Rettung für die Gomamon!
  7. Episoden-Info Auf dem Markt von Akiba
  8. Episoden-Info Das Wusch-Festival
  9. Episoden-Info Der ultimativ leckerste Hamburger
  10. Episoden-Info Kampf gegen Arbormon

Digimon Frontier



Long Line

 

Text: RTL II Pressetext   Bilder: Hitomi

 

BurningGreymon Folge 11: BurningGreymon außer Kontrolle!
Die Freunde suchen Hilfe bei einem Wahrsager, doch bevor Sharmamon seine Prophezeiung machen kann, verschwindet er auf geheimnisvolle Art und Weise und unsere Freunde werden wieder einmal von Grottomon, diesmal in Begleitung von Rottmon angegriffen. Es entbrennt ein erbitterter Kampf und Grottomon alias Gigasmon gelingt es, Tommy seinen Spirit wegzunehmen. Als alles verloren scheint, taucht auf einmal BurningGreymon, auch ein legendärer Digi-Krieger, auf. Gigasmon ergreift die Flucht, doch BurningGreymon greift daraufhin unsere Freunde an. Agunimon gelingt es, ihn zu besiegen, so befreit er Sharmamon, der in BurningGreymon gefangen war. Doch da ergreift der Spirit von BurningGreymon Besitz von Takuya und Takuya alias Agunimon digitiert seinerseits zu BurningGreymon. Als BurningGreymon angreift, digitiert auch Koji zu Kendogarurumon. Es kommt zum Kampf der Giganten.
up

 

Tommy stellt sich BurningGreymon in den Weg Folge 12: Tommy zeigt Mut
BurningGreymon ist außer Rand und Band und greift seine Freunde an. Da nimmt Tommy all seinen Mut zusammen und stellt sich ihm in den Weg. Es gelingt ihm, zu Takuya vorzudringen und BurningGreymon zu beruhigen. Dieser digitiert zurück. Da werden unsere Freunde erneut von Gigasmon angegriffen, der alle Spirits in seine Gewalt bringen möchte. Er entführt Tommy und fordert Takuya zum Kampf heraus. Dieser digitiert zunächst zu Agunimon, doch muss er feststellen, dass ein H-Hybrid nichts gegen ein B-Hybrid-Digimon ausrichten kann. Da besinnt er sich, wie Tommy ihm Mut zugesprochen hat und wagt es, zu BurningGreymon zu digitieren. So gelingt es ihm, Grumblemon zwei Spirits abzuknöpfen. Den von Gigasmon und den von Kumamon, doch Grumblemon gelingt es, mit Kazemons Spirit zu entkommen.

 

Seraphimon ist erwacht Folge 13: Seraphimon erwacht
Die Freunde sind beim Waldbahnhof angekommen, da führen sie ihre D-Tectoren zu einem Schloss. Socerimon öffnet ihnen und als sich die Lichter ihrer D-Tectoren vereinigen, erwacht einer der drei heiligen DigiEngel, Seraphimon, aus tiefem Schlaf. Seraphimon fordert die DigiRitter auf, in die reale Welt zurückzukehren, doch da werden unsere Freunde erneut von Kerubimons Schergen angegriffen. Im Kampf wird Seraphimon getroffen und verwandelt sich in ein DigiEi zurück. Zoe greift das Ei, und es gelingt den Kindern, zu fliehen. Doch, um ihnen die Flucht zu ermöglichen, hat sich auch Socerimon geopfert.
up

 

Grumblemon Folge 14: Grumblemons Ende
Auf ihrer Flucht gelangen unsere Freunde in eine Höhle, die sich jedoch als Sackgasse entpuppt. Dort treffen sie auf Whamon, das völlig verzweifelt ist und wieder in den Ozean hinaus möchte, jedoch ebenfalls in der Höhle festsitzt. Da taucht Grumblemon auf und zaubert sich wieder mit dem geheimnisvollen Staub eine Horde Rockmon. Takuya und Koji digitieren, doch es gelingt ihnen nicht, mit den Angreifern fertig zu werden, zumal Arbormon auch noch in das Geschehen eingreift. Da spuckt Whamon einen B-Spirit aus, der sich als der von J.P. entpuppt. J.P. digitiert zu Metalkabuterimon und kann so Grumblemon besiegen. Da stürzt die Höhle ein und Whamon und die Kinder werden ins offene Meer hinausgespült.

 

Lanamons Fanclubmitglieder Folge 15: Lanamons Fanclub
Die Freunde sind auf einer Insel gelandet. Dort befinden sich die Tocanmon, die Mitglieder von Lanamons Fanclub sind. Um ihrem Idol zu gefallen, beschließen sie, den Kindern ihre D-Tectoren abzuknöpfen, um so die Spirits in ihren Besitz zu bringen. Der Plan gelingt, doch die Kinder verfolgen die Tocanmon. Da erscheint Lanamon und fordert die Freunde zum Kampf heraus. Allein Zoe digitiert zu Kazemon und tritt gegen Lanamon an. Doch Lanamon findet ihren B-Spirit und digitiert zu Calmaramon. Jetzt sieht es böse aus für unsere Freunde, doch Lanamon kann ihren B-Spirit nicht kontrollieren und Calmaramon verschwindet. Unsere Freunde sind gerettet.
up

 

Zoe findet ihren B-Spirit auf dem Meeresgrund... Folge 16: Rettung für die Gomamon!
Die Tocanmon sind mit den D-Tectoren der Kinder auf der Nachbarinsel gelandet. Beim Versuch, sie zu verfolgen, werden Takuya und Koji von Gomamon aufgehalten. Gomamon erzählt, dass vor der Insel gefährliche Strudel sind, die es unmöglich machen, schwimmend zu der Insel zu gelangen. Zoe schlägt vor, die Strudel zu zerstören. Daraufhin bauen unsere Freunde ein Floß und segeln zusammen mit den Gomamon an den Rand der Strudel. Da erscheint wieder einmal Lanamon. Zoe digitiert zu Kazemon und es kommt zum Kampf. Als es aussichtslos erscheint, findet Zoe ihren B-Spirit und digitiert zu Zephyrmon. Calmaramon ist außer sich, dass Zephyrmon wesentlich besser aussieht als sie, und als die Kinder sie obendrein beleidigen, verliert sie wieder die Kontrolle über ihren B-Spirit und rauscht von dannen. Es stellt sich heraus, dass Zoes B-Spirit für die Strudel verantwortlich war, denn auch diese sind nun verschwunden. Endlich können die Gomamon auf ihre Insel zurückkehren.

 

Tommy und Datamon Folge 17: Auf dem Markt von Akiba
Auf der Suche nach ihren D-Tectoren geraten unsere Freunde auf den Markt von Akiba. Dort stößt Tommy auf Datamon, das die D-Tectoren von den Tocanmon erhalten hat. Doch Datamon weigert sich, Tommy die D-Tectoren zurück zu geben. Es fordert ihn auf, ihm innerhalb einer Stunde etwas Gleichwertiges zum Tausch zu bringen, ansonsten werde es die D-Tectoren behalten. Doch Tommy kehrt nach einer Stunde mit leeren Händen zurück. Aber Datamon, das inzwischen von Arbormon angegriffen wurde, schlägt sich auf Tommys Seite und händigt ihm seinen D-Tector aus. Und nicht nur das, es hat Tommys B-Spirit hinzugefügt. Tommy digitiert zu Korikakumon und kann so Petaldramon in die Flucht jagen. Auch die andern Kinder erhalten ihre D-Tectoren zurück. Ophanimon fordert sie auf, sich in Richtung Stern der Rosen zu begeben.
up

 

Weregarurumon und Doggymon betr�gen beim Wettkampf Folge 18: Das Wusch-Festival
Auf dem Weg zum Stern der Rosen gelangen unsere Freunde in eine Stadt. Dort findet das jährliche Wusch-Festival, ein Trailmon-Rennen, statt, bei dem es auf gute Zusammenarbeit zwischen Trailmon und Zugführer ankommt. Jeder schnappt sich ein Trailmon, und dann treten sie gegen Weregarurumon und Doggymon an, die jedoch mit unfairen Mitteln kämpfen. Weregarurumon und Doggymon schalten nach einander fast alle Digi-Ritter aus. Es bleibt nur noch Takuya übrig. Als Takuya zu Burning Greymon digitiert, gelingt es ihm, das Rennen zu gewinnen.

 

Tommy begutachtet die Hamburger Folge 19: Der ultimativ leckerste Hamburger
Unsere Freunde sind nach Hamburger-City gekommen, das von Petaldramon und den Chameleonmon überfallen wurde. Sie haben den besten Hamburger-Koch des Dorfes entführt, damit er Petaldramon immer mit leckeren Hamburgern versorgt. Sollte es aber jemandem gelingen, einen noch leckereren Hamburger herzustellen, versprechen sie, den armen Mann frei zu lassen. Unsere Freunde machen sich sofort an die Arbeit. Jeder stellt einen Hamburger her, Bokomon und Nemon kosten. Während Koji und Takuya in einen furchtbaren Streit verfallen, wer der bessere Koch sei, werden die anderen wieder von den Chameleonmon überfallen. Da Tommy superleckere Hamburger gemacht hat, werden auch er, Zoe und J.P. in Petaldramons Anwesen verschleppt. Auch die kleinen Torikaramon werden gefangen genommen. Doch Zoe, J.P. und Tommy digitieren, und es gelingt ihnen, die Chameleonmon zu besiegen. Da hat der beste Hamburger-Koch der Stadt mit Tommys Hilfe endlich den ultimativ leckersten Hamburger hergestellt und bietet ihn Petaldramon an. Dieser frisst sich derart satt, dass er einschläft. Unseren Freunden gelingt es so, der Gefangenschaft zu entkommen.
up

 

Petaldramon greift an Folge 20: Kampf gegen Arbormon
Ihre Suche nach dem Stern der Rosen führt die Freunde vor das Tor der Dunkelheit, hinter dem der dunkle Kontinent liegt. Bokomon warnt eindringlich davor, diesen Kontinent zu betreten, doch die Digi-Ritter scheuen die Gefahr nicht. Zunächst stoßen sie auf friedliebende Pipismon, doch dann werden sie von Arbormon angegriffen, der die Slide Digitation zu Petaldramon vollzieht. Auch unsere fünf Freunde rufen ihre B-Spirits und digitieren. Nur mühsam gelingt es ihnen, Petaldramon zu besiegen, doch am Ende schaffen sie es. Als sie Arbormon auffordern, sich zu ergeben, erscheint aus dem Nichts Duskmon, der Arbormon besiegt und dessen Daten scannt.

 

Bilder-Guide 1 - 10 ] [ Bilder-Guide 11 - 20 ] [ Bilder-Guide 21 - 30 ] [ Bilder-Guide 31 - 40 ] [ Bilder-Guide 41 - 50 ]

 

       
...     Home : Verein : Service : Episodenlisten : Digimon Frontier Webmaster     ...