anime no tomodachi ...
...    

Armitage III / Armitage III - Cybermatrix

    ...

Index A-Z ] [ Inhalt ] [ Daten ]

...
Linie

Ross Sylibus und Armitage

Inhalt:

Ein Polizist aus Chicago und eine Androidin müssen auf dem Mars eine Mordserie an Androiden aufklären.

Das Jahr 2179. Der Mars ist schon seit langem bewohnt, Menschen leben neben Androiden. Im Gegensatz zur Androidenreihe „Second“, die als Arbeiter für die Kolonialisierung des roten Planeten gebraucht wurden, sind die „Thirds“ durch nichts mehr von den Menschen zu unterscheiden. Die Third-Androidinnen haben sogar die Fähigkeit zu gebären. Die Menschen betrachten die Androiden als Schuldige für die sozialen Probleme auf dem Mars, und es kommt vereinzelt zu Pogromen.

Armitage Der Chicagoer Polizist Ross Sylibus hat sich auf den roten Planeten versetzen lassen. Mit seiner neuen Kollegin Naomi Armitage soll Ross die Mordserie an den „Thirds“ aufklären, hinter der der Killer Rene D’Anclaude steckt. Ross haßt Androiden seit seine frühere Partnerin von einem Roboter getötet wurde. Das macht die Arbeit mit Armitage nicht gerade einfach, die sich nach und nach ebenfalls als „Third“ entpuppt. Nur langsam kann Ross seine Abneigung gegen die Bio-Maschinen überwinden. Er und Armitage decken bei ihren Nachforschungen ein unglaubliches politisches Komplott auf, das zum Ziel hat, alle Androiden auf dem Mars zu vernichten.

Armitage und ihr Partner Ross Der „Anime“ (so heißen in Japan die auf Mangas (Comics) basierenden Animationsfilme) Armitage - Cybermatrix kam ursprünglich als 4-Teiler mit einer Gesamtlänge von 135 Minuten in die japanischen Kinos. Für den westlichen Markt wurde er auf 90 Minuten geschnitten, einige Szenen wurden extra für die Spielfilmversion nachgedreht. In Japan und den USA war der Film überaus erfolgreich. Inhaltlich orientiert sich Armitage - Cybermatrix nicht nur am bekanntesten japanischen Anime Ghost in the Shell, sondern auch an Ridley Scotts Kultfilm Blade Runner. Der Killer Rene D’Anclaude ist auch äußerlich Rutger Hauer, der im Blade Runner den Replikanten Roy Batty spielt, nachempfunden. (Text: VOX)


Linie


Film-Daten

   
Originaltitel: Armitage III (OVAs) bzw. Armitage III - Cybermatrix (Movie)
Regie: Takuya Sato
Buch: Chiaki Konaka
Character Design: Hiroyuki Ochi
Produktionsjahr: 1996
Laufzeit: 98 Min., OL: 109 Min.
Fassung: Deutsch untertitelt (OVA), Deutsch synchronisiert (Cybermatrix)
   
Sendedaten: Dienstag, 23.03.1999, 00:10 - 01:55, VOX (Cybermatrix)
  Samstag, 09.10.1999, 00:55 - 05:10, im Rahmen einer Anime-Nacht, VOX
  Samstag, 19.05.2001, 00:40 - 04:30, im Rahmen einer Anime-Nacht, VOX
  Dienstag, 31.07.2001, 00:00 - 01:45, VOX

up exit
       
...     Home : Verein : Service : Movies und OVAs : Armitage III Webmaster     ...