anime no tomodachi ...
...    

Abenteuer in den Weiden

    ...

Index A-Z ] [ Episodenliste ] [ Lyrics ] [ Die Charaktere ]

Bilder-Guide 1 - 13 ] [ Bilder-Guide 14 - 26 ]


...

Episoden 14 - 26:

  1. Guide Reise zum Regenbogen
  2. Guide Der Tunnel
  3. Guide Mamas freier Tag
  4. Guide Land unter
  5. Guide Das Fußballspiel
  6. Guide Wo ist Engelbert?
  7. Guide Falsche Freunde
  8. Guide Überraschung für Meister Dachs
  9. Guide Der Drache von Weidenstädt
  10. Guide Eine Hand wäscht die andere
  11. Guide Der geheimnisvolle Helfer
  12. Guide Die Rettungsaktion
  13. Guide Der große Abschied
Flax und seine besten Freunde Schaufel und Toddy


Short Line

 

Text: ARD / Kinderkanal
Bilder: Markus

 

Die Freunde haben das "Ende der Welt" doch noch gefunden Folge 14: Reise zum Regenbogen
Toddy und sein Cousin Simmi flunkern den beiden Kleinen Robbie und Fussel vor, sie seien schon einmal am Ende der Welt gewesen. Dort gäbe es tatsächlich einen Regenbogen und den berühmten Topf voller Gold. Daraufhin wollen Robbie und Fussel natürlich auch einmal ans Ende der Welt. Simmi gibt vor, sie hinzuführen, im Glauben, die beiden würden ihr Vorhaben bald aufgeben. Doch die Kleinen sind hartnäckig.
up

 

Der Tunnel ist fertig Folge 15: Der Tunnel
Nachdem er von Meister Dachs trainiert wurde, gelingt es dem kleinen Pitty endlich, einen Wettlauf zu gewinnen. Doch als er danach Meister Dachs besuchen will, wird er beim Überqueren einer großen Straße von einem Auto angefahren. Damit so etwas nie wieder passiert, baut Meister Dachs einen Tunnel unter der Straße. Schaufel, Toddy und Flax helfen ihm dabei.

 

Flax verfolgt die Ausreißer in der Spielzeugabteilung Folge 16: Mamas freier Tag
Flax erklärt sich bereit, auf seine Geschwister aufzupassen, damit seine Mutter mal einen Tag frei hat. Während Mutter und Vater in die große Stadt fahren, wachsen Flax zu Hause die Probleme über den Kopf. Als die Kleinen dann auch noch ausbüchsen, um die Eltern in der Stadt zu besuchen, braucht Flax dringend die Hilfe seiner Freunde.
up

 

Flax und sein Vater suchen Robby in der Höhle am Fluß Folge 17: Land unter
In Weidenstedt tritt das Wasser über die Ufer. Flax’ Vater, der seinen Sohn Robbie aus einer Höhle am Flussufer retten will, wird mit ihm verschüttet. Das Wasser steigt, und die beiden sind kurz vor dem Ertrinken. Erst als die Tiere ein Netz beiseite räumen, das Jimmy achtlos im Wasser gelassen hat, sinkt der Wasserspiegel wieder.

 

Mark hat das entscheidende Tor geschossen Folge 18: Das Fußballspiel
Bei einem Besuch in der großen Stadt beobachten Flax und Schaufel ein Fußballspiel der dortigen Fußballmannschaft. Dabei fällt ihnen Mark auf, der nicht so gut spielen kann, wie er gerne möchte. Flax, der aussieht wie Marks Maskottchen, trainiert mit ihm jeden Tag, damit er bei dem anstehenden "großen Spiel" aufgestellt wird.
up

 

Toddy kündigt Engelbert Folge 19: Wo ist Engelbert?
Beim Saubermachen fällt Engelbert versehentlich ein Modellschiff herunter und es zerbricht. Toddy ist dermaßen außer sich, dass er seinem Diener fristlos kündigt. Obwohl er das eigentlich nur so dahergesagt hat, packt Engelbert seine Sachen und geht in die große Stadt. Toddy, der inzwischen bereut, was er getan hat, fährt ihm mit Flax und Schaufel hinterher, um ihn wieder nach Hause zu holen.

 

Fiesel-Wiesel hat Angst vor den Gespenstern im Fröschelhof Folge 20: Falsche Freunde
Nach einem heftigen Streit kündigt Toddy Flax die Freundschaft. Fiesel-Wiesel und seine Bande erfahren davon und nisten sich auf dem Fröschelhof unter den Vorwand ein, sie seien Toddys einzige wahre Freunde. Als sich Flax und Toddy dann wieder versöhnen, kriegt Toddy seine falschen Freunde nicht mehr los.
up

 

Annie und Jane backen Kekse Folge 21: Überraschung für Meister Dachs
Annie und Jane wollen sich mit einer kleinen Überraschung bei Meister Dachs bedanken. Weil Meister Dachs immer noch von den Keksen schwärmt, die Toddys verstorbene Mutter einst gebacken hat, beschließen sie, ihn damit zu überraschen. Sie halten sich genau an das Rezept. Aber erst als die allerletzte Zutat gefunden ist, schmecken sie wirklich genau so - mit Liebe gebacken.

 

Der Drache erteilt Fiesel-Wiesel eine Lektion Folge 22: Der Drache von Weidenstädt
Der Legende nach soll früher in Weidenstädt in einem Sumpf ein Drache gelebt haben. Großvater Schnauz behauptet sogar, er habe ihn in jungen Jahren einmal gesehen. Flax und Schaufel wollen den Drachen finden und gehen zusammen mit Toddy und Großvater Schnauz in den Sumpf. Dort kommen sie allerdings Fiesel-Wiesel und seiner Bande in die Quere. Zum Glück gibt es tatsächlich einen Drachen in Weidenstädt.
up

 

Toddy und Fiesel-Wiesel in der gefährlichen Höhle Folge 23: Eine Hand wäscht die andere
Flax, Schaufel und Toddy sammeln Kastanien als Vorräte für den Winter. Dabei werden sie von Fiesel-Wiesel und seiner Bande überfallen. Während der Verfolgungsjagd fallen Toddy und Fiesel-Wiesel in eine Erdspalte, in der viele Gefahren auf die beiden lauern. Als Revanche dafür, dass ihm Toddy in der Erdspalte das Leben gerettet hat, lässt Fiesel-Wiesel später Flax und Schaufel wieder frei.

 

Toddy hilft in Not geratenen Hausfrauen beim Putzen Folge 24: Der geheimnisvolle Helfer
Engelbert erzählt, dass Toddy als Baby einmal von einem geheimnisvollen Doktor gerettet wurde, der einen langen Umhang und einen schwarzen Hut trug. Daraufhin legt Toddy auch so einen Hut und Mantel an und fühlt sich von nun an berufen, anderen zu helfen. Doch er richtet dabei mehr Schaden an, als er hilft. Zum Glück taucht gerade noch rechtzeitig der geheimnisvolle Helfer von damals auf und erteilt Toddy eine tüchtige Lektion.
up

 

Die kleine Mossie ist gerettet Folge 25: Die Rettungsaktion
Beim Spielen in der alten Mühle fällt Mossie ins Mehl. Jimmy, der gerade vorbeikommt, um Mehl zu holen, nimmt sie versehentlich mit. Zu Hause angekommen, entdecken er und seine Eltern die Kleine im Mehl. Schaufel und seine Freunde sind völlig außer sich, denn sie glauben, dass Mossie bei den Menschen in großer Gefahr schwebt. Doch bei ihrer Rettungsaktion finden sie in Jimmy einen neuen Freund.

 

Die Party kann doch noch stattfinden Folge 26: Der große Abschied
Der Winter steht vor der Tür, und alle bereiten sich auf den Winterschlaf vor. Schaufel ist traurig, weil er dann seine Freunde eine ganze Weile nicht mehr sehen kann. Toddy schlägt deshalb vor, ein großes Abschiedsfest zu feiern. Jeder in Weidenstedt wird eingeladen. Nur Toddy hat Meister Dachs vergessen. Als Schaufel ihn holen will, werden er und Meister Dachs eingeschneit. Fast sieht es so aus, als müsste das Fest ins Wasser fallen. Da hat Meister Dachs eine Idee.
up

 

Bilder-Guide 1 - 13 ] [ Bilder-Guide 14 - 26 ]

 

       
...     Home : Verein : Service : Episodenlisten : Abenteuer in den Weiden Webmaster     ...